1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich kein Sat Empfang mehr

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Chris88, 6. Oktober 2014.

  1. Chris88

    Chris88 Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    Mir ist heute morgen auf gefallen, das ich plötzlich kein Sat Empfang mehr habe. Bevor ich schreibe, was geht, und was nicht, erstmal die Technik:

    Haus mit 3 Wohneinheiten (1.OG, EG, Keller) Große Astro Schüssel aufm Dach, Astro Digital Quatro LNB. Multi Schalter ist ein NoName. Also keine Marken Ware.

    An 2 TV bekomme ich zum Teil noch Empfang. Wo ich aber z.B. kein RTL, Sat 1, Pro7 bekomme. RTL 2, Dmax N24, NTV geht.

    Die Geräte die klappen, sind die kürzesten Strecken. (1. OG Wohnzimmer, und EG Wohnzimmer.
    Schlafzimmer EG ist vom Kabel 3m länger, habe aber komplett keinen Empfang mehr. An dem TV kann ich auch die Signal Stärke anzeigen lassen. Empfang ist auf 0.

    Was kann das sein??

    Schüssel verstellt, kann eig nicht sein, da keiner dran war. Sturm oder Gewitter gab es auch nicht..
     
  2. th60

    th60 Gold Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Plötzlich kein Sat Empfang mehr

    Kann man so natürlich nicht definitiv beantworten, aber nach Logik liegt das Problem ab dem MS aufwärts.

    Einfache Probe: Umgehe den MS, indem du das HH-Kabel vom LNB per F-Kupplung direkt mit dem Kabel eines Receivers verbindest und z. B. RTL testest. Alles gut: MS ist hin. Kein Empfang: LNB streikt oder eben doch Schüssel verstellt.

    Gruß
    th60
     
  3. Chris88

    Chris88 Neuling

    Registriert seit:
    19. Oktober 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Plötzlich kein Sat Empfang mehr

    so, habe eben das mal getestet, und meinen Fernseher im EG Schlafzimmer mal direckt auf HH gesteckt. (Leitungslänge ca. 15m) Nun habe ich empfang.
    Laut Samsung TV liegt die Signalstärke bei 60-65. Was eig sehr wenig ist. Schüssel habe ich mit nem Kollegen erst vor ein paar monate neu aus gerichtet. (Dig. Messgerät und nicht so nen Scheiß ausm Baumarkt.)

    Neuen Multischalter dran gehangen, an allen TV kein Empfang mehr.
    Signalstärke laut TV EG Schlafzimmer: 0

    HH am Multischalter abgeklemmt, und auf einmal bekomme ich im 1. OG Sender wie z.B. ARD,ZDF usw. was ich vorher nicht bekommen hatte.
    (Leitungslänge ca. 8m)

    Also war der Multischalter schon mal nicht kaputt...

    Was mich wundert, im 1. OG lief gestern z.b. RTL, Sat1, Pro7
    im EG im Wohnzimmer liefen die Sender nicht, dafür aber z.b. RTL 2.

    Schießt mir da das LNB quer, oder hat sich die Scheiß schüssel doch verstellt? Was nur komisch ist, Sontag Abend war noch alles i.o. Montag morgen nicht mehr. Sturm oder so, habe ich auch nix von mit bekommen....
     
  4. raceroad

    raceroad Board Ikone

    Registriert seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    4.441
    Zustimmungen:
    214
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Plötzlich kein Sat Empfang mehr

    Bis hierhin wundert mich das noch nicht. Kein Empfang im normalen Setup mit Multischalter, aber Empfang direkt am HH-Kabel bedeutet nicht immer, dass der Multischalter kaputt ist. Dass man über den Multischalter eine Ebene nicht empfängt, kann auch an einem LNB-Defekt oder z.B. auch an einem nicht mehr intakten Stecker liegen.

    Aber bist Du sicher, dass Du hier
    nichts verwechselt hast? In SD gehören Das Erste und ZDF zu HH und wären an einem Multischalter, an dem nur HH nicht belegt ist, nicht zu empfangen. Anders kann das aussehen, wenn man zwar das HH-Kabel am Multischalter angeschlossen lässt, aber eines oder mehrere der anderen Kabel abklemmt.
     
  5. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.102
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Plötzlich kein Sat Empfang mehr

    Wo kein analoges Signal, da auch kein analoger Satfinder .....
    Oder meinst du die "analoge" Anzeige ? Warum ist da eine digitale dann besser ?

    Was ist analog/digital ?
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen