1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Pit25, 15. November 2011.

  1. Pit25

    Pit25 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo an alle,

    vor ca. 9 Wochen hat sich der Empfang von RTL (und einigen anderen Programmen) erstmal verschlechtert und dann waren sie ganz weg.
    Nach mehreren Anrufen bei Kabel Deutschland kamen die zu dem Schluß, dass das Problem auf meiner Seite liegen müsste und es am wahrscheinlichsten wäre, dass der Tuner des Fernsehers kaputt sei.
    Das glaub ich eher nicht, aber dazu später mehr.
    Seit dieser Woche läuft das ganze Spiel nun mit den Programmen auf dem Kanal mit 3sat.
    Analog funktionieren besagte Programme.

    Zur technischen Ausstattung:
    wir haben einen Samsung LE40B579A5SXZG, zusammen mit einem CI+-Modul von Kabel Deutschland samt zugehöriger Smartcard.
    Der Antenneanschluß befindet sich im Keller und die Verkabelung im Haus ist durch den Vorbesitzer eher amateurhaft vorgenommen worden, aber leider ohne sehr großen Aufwand nicht zu ändern. Die Leitung verläuft in den Speicher und von dort aus wird sie auf 4 Zimmer verteilt. Parallel dazu läuft eine Leitung ins Erdgeschoß.

    Meine Vermutung ist, dass das Signal dass hier oben ankommt zu schwach ist oder das irgendetwas mit dem CI+-Modul nicht stimmt.

    Allerdings ist es doch sehr seltsam, dass das ganze quasi von heute auf morgen passiert!?!

    Habt ihr irgendwelche Ideen woran das liegen könnte? Und noch besser irgendwelche Lösungen? ;)

    Vielen Dank schon mal im Voraus

    Pit25



    ps: die kanäle die nicht funktionieren sind
    S26 (RTL, VOx, etc...)
    346 MHz
    256QAM
    6900 KSym/s
    TSID: 10007
    ONID: 61441

    S39 (ZDF, Kika, ZDFinfo, etc...)
    450 MHz
    64QAM
    6900 KSym/s
    TSID: 1079
    ONID: 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2011
  2. AntonAhnungslos

    AntonAhnungslos Silber Member

    Registriert seit:
    22. August 2009
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    Merkst du denn bei den analogen einen Qualitätsunterschied zwischen diesen Sendern?
     
  3. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    So sah es in unserem Haus beim Kauf auch aus und entsprechend mies war das Fernsehbild. Nach einigen Jahren habe ich auf Drängen meiner Frau dann alles neu verkabelt und wir sind auf Satellitenempfang umgestiegen. Zuerst scheut man sich ja vor dem Aufwand, aber es lohnt sich!
     
  4. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    Kabel versagen nicht von heute auf morgen.

    Meine BK Kabel im ganzen Haus sind fast 30 Jahre alt.

    Es gibt hinter dem ÜP einen 30dB Verstärker und hinter dem Verstärker gibt es einen Stammleitungs-Verteiler mit 4 über 30m langen Stammleitungen mit jeweisl 4 Dosen.

    Auch bei der Satversorgung wurden für den Hauptempfangsplatz im WZ auf den letzten Metern 2x5m lange alte Kabel verwendet / gekuppelt via F- Verbinder.
    Zwei weitere Sat-Empfangsplätze haben durchgehend neue LCD95 Kabel.
    Nenneswerte Unterschiede in Bezug auf die Empfangswerte BER/SNR und SIG gibt es nicht.:)
    Vermutlich gibt es aufgrund der Beschreibung keien Verstärker.
    Richtig?
    Dann solltest Du direkt hinter dem ÜP eine regelbaren 20dB Verstärker einsetzen.
    BFM Sat-Shop
    [​IMG]

    Wenn das nix bringt:

    Beschaffe Dir ein entsprechend langes Testkabel. (ev. ein LCD95 Kabel)
    Das verbindest Du mit dem ÜP im Keller und direkt mit dem Samsung LE40B579A5SXZG.
    Sollte der ÜP verplombt sein, schneidest Du das nach oben abgehende Kabel hinter dem ÜP auf.
    Schraubst daran einen einen F-Stecker, an das Testkabel ebenfalls und verbindest die beiden Kabel mit einem F-Verbinder.
    [​IMG]
    Danach schaumermal.:winken:
     
  5. Pit25

    Pit25 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    erstmal Danke für die Antworten!

    Also ein Hausverstärker ist dort wo das "Kabel" ins Haus kommt vorhanden. (noch ein alter mit post-symbol drauf). An diesem ist auch eine Pegelregler, der auf der maximalen Einstellung war. Ich hab mit dem Regler etwas rumexperimentiert und mittlerweile eine Einstellung gefunden, bei die RTL und 3sat-Kanäle wieder funktionieren, dafür fehlt aber z.B. BR.
    Vermutlich hat der Verstärker auch die Störungen verstärkt und somit das RTL Signal überlagert oder ist das jetzt quatsch was ich mir da denke?

    Gibt es einen Tipp, wie man den Pegelregler am Besten einstellt oder gibt es nur die Möglichkeit das einfach auszuprobieren?

    Grüße

    Pit25
     
  6. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    Dafür gibt es Fachleute mit teueren Messgeräten.
    Ausprobieren in winzigen Schritten sollte auch zum Erfolg führen.
    Frequenzen bis 862 MHz muss Dein Verstärker abdecken.
     
  7. Pit25

    Pit25 Neuling

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    so, hat bisschen gedauert, aber habe mir jetzt den neuen Verstärker geholt und auch schon installiert.
    Leider ging dann RTL etc. immer noch nicht. darum musste ich auch die Verkabelung überarbeiten.
    Aber die Mühe hat sich gelohnt, jetzt ist alles wieder in Ordnung und deshalb wollte ich mich auch nur noch kurz bei euch für die Hilfe bedanken!!

    Ohne euch wäre ich verzweifelt oder arm! ;)

    Viele Grüße

    Pit25
     
  8. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    421
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: plötzlich kein Empfang auf mehreren Kanälen

    Glückwunsch:) und danke für des Feedback.
     

Diese Seite empfehlen