1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von kleinerschicker, 21. Juni 2006.

  1. kleinerschicker

    kleinerschicker Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    109
    Anzeige
    Grüße!

    Als Bewohner eines kleinen beschaulichen Dorfes blieb mir DSL bislang verwehrt. Über Satellit ist natürlich keine wirkliche Alternative wg. des fehlenden Rückkanals.
    Vor kurzem kam ein Brief ins Haus geflattert, dass wir an einem Pilotprojekt teilnehmen können und DSL mit 384 kbit/s (nicht lachen die 1.) empfangen können. Es waren alle sofort Feuer und Flamme und ich hab gedacht, ein Traum wird wahr (nicht lachen die 2.). Nach diversen Telefonaten kam gestern die Hardware an, der Techniker kommt zur endgültigen Verfügbarkeitsprüfung und Installation am 03.07.06. :D
    Begründet wurde die plötzliche Verfügbarkeit mit Netzoptimierungen, die alle halbe Jahre gefahren werden.

    Nun meine Frage: Kann man dem glauben oder war/wäre DSL evtl. schon viel früher verfügbar gewesen. Die Telekom verdient ja schließlich nicht schlecht an den Modem/ISDN-Internetnutzern.

    Kennt sich jemand technisch mit der Geschichte aus? Die Dämpfung kann sich ja nich plötzlich ändern. An der Stelle bin ich mit meinem Latein aber auch schon am Ende. :confused:

    Danke im Voraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2006
  2. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    zahlst du den vollen DSL 1000 preis?
     
  3. kleinerschicker

    kleinerschicker Junior Member

    Registriert seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    109
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    Leider ja, da wird sogar ausdrücklich drauf hingewiesen. Aber du glaubst gar nich, wie egal mir das ist. Ich hab einfach kein Bock mehr auf Modem. Du pennst echt ein vorm Rechner...
     
  4. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    meine freundin surft immer noch mit AOL per modem und das hier in der großstadt !
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    17EUR DSL und 10EUR Flat ist immer noch besser als 0,X Cent pro Minute fürs Modem (kommt natürlich darauf an wie oft man im Netz ist).
    Abgesehen von dem Luxus sich nicht andauernd einwählen und abmelden zu müssrn.

    cu
    usul
     
  6. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    Na dann erstmal Glückwunsch und Willkommen in der Zukunft, wobei 384 kbits.....naja, wie sagtest du selber "nicht lachen" :)

    Ich bin zwar kein Techniker, aber es ist ja irgendwie logisch, dass von heute auf morgen plötzlich DSL vorhanden ist. Es müssen ja gewisse Hardwarekomponenten seitens der Telekom gestellt werden und dann gibts irgendwann den Tag X, an dem alles freigeschaltet wird. Inwieweit es vielleicht doch vorher möglich gewesen ist, wird man wahrscheinlich nicht erfahren.
    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass es die Provider noch groß freut, wenn sich jemand über Modem/ISDN einwählt. Zum einen wird diese Methode ja gar nicht mehr beworben und entsprechend auch nicht mehr unterstützt, und zum anderen ist der Trend ja eindeutig in Richtung DSL. Im Moment ist ja DSL16000 "in" und das Spiel wird in Zukunft eh noch weitergehen. Bleibt ja auch nicht aus, bei den multimedialen Websites heutzutage. Mit Modem ist man ja in der Steinzeit geblieben.....

    Dass du den vollen DSL1000 Preis zahlen musst, ist zwar einerseits verwunderlich, aber andererseits auch nachvollziehbar. Es gibt ja schließlich keinen anderen, billigeren DSL Zugang, oder?

    So, seit eben stehts 1:0 für Portugal :))

    Gruß
     
  7. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    trend ? naja...

    ich wollte gerade bei ARCOR online nachsehen, ob ich meinen alten tarif ändern kann...und was steht da ? "Änderung nicht möglich" PENG...na super ! ich gehe noch mit 768 ins internet, obwohl ich für den selben preis schon 16000 bekommen könnte !
     
  8. Moonstar6366

    Moonstar6366 Guest

    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    Mal bei Arcor angerufen?
     
  9. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    Na man muss sich ja nur die Werbung anschauen, DSL 16000 wird mit allen Mitteln zur Zeit ausgebaut. Klar sind die Ballungsgebiete zunächst im Vorteil, aber auch die peripheren Gebiete werden sicherlich noch in angemessener Form berücksichtigt. Auf jeden Fall heißt es doch eindeutig "je schneller, desto besser" oder gibts noch irgendwo ne Werbung für die analoge Modemeinwahl???
    Und beim Stichwort arcor fällt mir irgendwie nur "Verbrecherbande" ein ;-)
     
  10. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Plötzlich DSL vorhanden... Wie geht das?

    nein, noch nicht. werde denen aber wohl mal was ins kontaktformular schreiben.

    naja...das selbe könnte man auch über T-ONLINE schreiben...alle unternehmen haben irgendwie irgendwo ***** am stecken. ich bin aber bisher immer gut mit ARCOR gefahren. und ich bin da schon seit 2001. deswegen hab ich ja auch noch DSL768, was die ja eigentlich garnicht mehr anbieten. das kleinste heute ist DSL1000 !
     

Diese Seite empfehlen