1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Plötzlich DD-Probleme

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von User44423, 31. Dezember 2003.

  1. User44423

    User44423 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Verden
    Anzeige
    Ich habe seit ca. 3 Monaten keine Dolby-Digital-Sendung mehr mit meinem Humax gesehen. Als ich neulich bei Pro7 auf DD umgeschaltet habe, hat mein AV-Receiver das Signal nicht mehr vernünftig erkannt. Es ertönt kein Laut aus den Lautsprechern; die Anzeige meines AV-Receivers (von HK) will mir weiß machen, dass es sich um ein Mono-Signal (in der Anzeige "1+1") handelt. Es kann natürlich auch sein, dass der DD-Soundchip meines AV-Receivers kaputt ist. Der normale Stereo-Datenstrom (PCM) an meinen AV-Receiver wird erkannt und es gibt auch Ton.

    Oder gibt es möglicherweise eine einfache Lösung für das Phänomen (gibt es gerade allgemein Probleme mit der Ausstrahlung der Sendungen; brauche ich ein Softwareupdate od. ähnliches)?
     
  2. User44423

    User44423 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2003
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Verden
    Also am AV-Receiver liegt es definitiv nicht. Der kann noch Dolby Digital.

    Werde mir jetzt ein serielles Kabel kaufen und neue Software draufspielen. Mal sehen, ob es was bringt, wenn man von einer Softwareversion namens 1.06.06 auf 1.06.07 updatet.
     

Diese Seite empfehlen