1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Agent75, 1. September 2007.

  1. Agent75

    Agent75 Gold Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    1.946
    Anzeige
    Pläne des Bundesinnenministeriums zur Lockerung des Waffenrechts sorgen derzeit bei den Waffenexperten der Länder und der Polizei für Diskussionen. Das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ berichtete vorab, nach diesen Plänen solle es ab April 2008 Sportschützen unter 21 Jahren wieder erlaubt werden, großkalibrige Waffen zu kaufen und mit nach Hause zu nehmen. Damit würde eine wesentliche Änderung des Waffenrechts nach dem Amoklauf von Erfurt wieder zurückgenommen. Bei dem Attentat im April 2002 hatte ein 19-jähriger Gymnasiast 16 Menschen erschossen. Danach war das Mindestalter für den Erwerb und den Besitz von großkalibrigen Gewehren und Pistolen für den Schießsport von 18 auf 21 Jahre erhöht worden. Sollte das Gesetz in Kraft treten, würde es Schützen ab 18 sogar erleichtert, sich stattliche Waffenarsenale anzulegen, heißt es im„Spiegel“. Das Ministerium begründe die geplante Änderung unter anderem damit, dass derzeit in Europa einheitliche Regelungen angestrebt würden.
    http://www.bild.t-online.de/BTO/news/telegramm/Newsticker,rendertext=2423600.html


    Das ist zwar nur das allseits beliebte Käseblatt, aber die Meldung hat mich dann doch eben umgehauen.

    Die spinnen doch! Da ist doch bestimmt dieser Schünemann dran beteiligt. Aber Kids die die Komputerspiele spielen sollen zu Kriminellen gemacht werden


    ---
    Edit

    Hier noch der korrekte Link

    http://www.spiegel.de/spiegel/vorab/0,1518,503314,00.html
     
  2. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Der Irrsinn geht munter weiter. Auf der einen Seite gegen "Killerspiele" und "Terroristen" wettern und auf der anderen Seite großkalibrige Waffen wieder freigeben wollen. Ne ist klar, das nenne ich konsequente Politik! Die dt. Strassen werden dann ja wieder sicherer wenn Hinz und Kunz mit grosskalibrigen Gewehren durch die Gegend ziehen dürfen! :eek:

    Wird immer absurder. Bald darf man als Erwachsener kein Counterstrike mehr kaufen, aber die grosskalibrige Schrotflinte kann dann jeder 21 jährige sich ins Wohnzimmer stellen. Hornochsen! :eek:
     
  3. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    ich glaub ich werd doch noch schützenvereinsmitglied, wenns dann mal soweit ist das man widerstand leisten muss gegen den staat will ich das nicht mit der mistgabel machen :D
    an die besorgten mitbürger und die sonstigen mitleser: das ist ein ironischer beitrag, mir sind schützenvereine zu spießig, in tschechien kann man billig sachen bestellen, die kriegt man sogar über die grenze geliefert :D
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Wenn das Alter von 21 auf 18 wieder gesenkt wird ist es ja noch Ok aber die Waffen sollten doch bitteschön unter Verschluss gehalten werden, aus welchem Grund soll man die den mit nach Hause nehmen dürfen? Gibt schon viel zu viele Hirnlose wo die Waffe mehr Kugel laden kann als der Träger IQ hat.
     
  5. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Das nennt man doch erfolgreiche Lobbyarbeit. Anders lässt sich das kaum erklären. Das ballert einer sinnlos in der Gegend rum, man erlässt Bestimmungen um dies zujünftig unwahrscheinlicher zu machen und plötzlich ist das nicht mehr nötig?
     
  6. pferdehut

    pferdehut Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Sin City*
    Technisches Equipment:
    Color TV!
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Die Auflagen und Bestimmungen bleiben die Gleichen. Es geht hier nur darum, daß Alter wieder zusenken. Dadurch wird weder Hinz noch Kunz eher an eine Waffe kommen als er es jetzt auch kann. Die Voraussetzungen die in der BRD erfüllt werden müssen sind recht hoch und völlig ausreichend.

    Wenn ich alle Voraussetzungen erfülle, will ich mein Eigentum (die Waffen) auch zu Hause haben. Die Pflege und das so genannte Trockentraining für Sportschützen sind schon einmal 2 gute Gründe für die Verwahrung der Waffen zu Hause.
    Nicht auszudenken wenn es einmal so weit kommen würde, dass alle Sportschützen eines Vereins ihre Waffen zentral im Verein lagern. Den Waffenschrank will ich sehen und die bösen Buben wirds freuen, denn die wissen dann ganz genau wo sie dutzende/hunderte Waffen finden können.

    Der Spiegel schreibt von stattlichen Waffenarsenalen. (Mal wieder) So ein Blödsinn. Der Erwerb von Schusswaffen bedarf zuerst mal einem Bedürfnis (z.B. für sportliche Disziplin), ich kann also nicht mal so eben sagen ich brauch 3 Revolver, 4 Pistolen, 8 Gewehre und 2 Pumpguns, mal ganz abgesehen das Waffen und Munition eine ganze Menge Geld kosten (daran scheitern die meisten wohl am ehesten wenn es um den Aufbau des Arsenals geht :D).
     
  7. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.858
    Ort:
    Monaco
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Ich würde alle Waffen verbieten. Auch das mit dem Jagen oder Sportschützen ist quatsch. Wenn es nach mir ginge hätten nur Polizisten offiziell Waffen!
     
  8. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    trockentraining? waffe blind zerlegen und zusammenbauen? :rolleyes:
     
  9. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Und warum?
     
  10. pferdehut

    pferdehut Junior Member

    Registriert seit:
    12. November 2006
    Beiträge:
    35
    Ort:
    Sin City*
    Technisches Equipment:
    Color TV!
    AW: Pläne zur Lockerung des Waffenrechts

    Nicht ganz. Zwei Beispiele:
    **
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009

Diese Seite empfehlen