1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pixx Event PVR Mp3 HALB-Twin Receiver

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von jogi60, 14. Februar 2007.

  1. jogi60

    jogi60 Neuling

    Registriert seit:
    13. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Moin und Servus,

    seit kurzem bin ich Besitzer eines Pixx Event Twin Tuner PVR oder wie das Ding genau heist. Nach dem Studium der Bedienungsanleitung, die den Namen eigentlich nicht verdient hat, und stundenlangen Versuchen mit dem Gerät bleiben einige Fragen offen:

    1. Programmiert man den Timer des Gerätes auf zwei hintereinander folgende Sendungen, so findet die erste Aufnahme mit Tuner 2 statt, angezeigt durch einen roten Punkt während der Dauer der Aufnahme am oberen rechten Bildschirmrand. Zum Startzeitpunkt der Aufnahme zeigen beide Tuner das aufzuzeichnende Programm. Wählt man den Bild-im-Bild-Modus, so sieht man im kleinen Bild die Aufzeichnung von Tuner 2, im grossen Bild das empfangene Programm von Tuner 1. Nun kann man mit Tuner 1 ein anderes Programm anwählen, die Aufzeichnung von Tuner 2 bleibt unbeeinflusst.

    Nachdem die erste Aufzeichnung beendet wurde, startet die zweite Aufzeichnung mit Tuner 1, abgezeigt durch einen roten Punkt am linken oberen Bildschirmrand. Wählt man wieder den Bild-im-Bild-Modus, sieht man wieder das momentan aufgezeichnete Programm in beiden Bildern. Möchte man nun mit dem zweiten Tuner ein anderes Programm verfolgen, hat man keinen Zugang zu diesem Tuner. Ein versuch, das Programm zu wechseln, wird mit dem Hinweis quittiert: "Wollen Sie die Aufzeichnung beenden". Versucht man, im Bild-im-Bild-Modus, den Tuner zu wechseln, kommt der Hinweis: "Im HD-Betrieb nicht möglich".

    Somit ist der Twin-Receiver nur ein Twin-Receiver, wenn der Tuner 2 aufnimmt und der Tuner 1 mit der Fernbedienung ansprechbar ist.

    2. Gibt es irgendwo in den Menüs eine Liste für die programmierten Timer-Aufnahmen zum löschen oder editieren?

    3. Hat man eine Sendung zur Aufnahme programmiert, so lässt der Apparat keine weitere Programmierung einer anderen Sendung zu, die sich mit der schon programmierten Sendung zeitlich überschneidet.

    Somit ist das Gerät eigentlich für den A....

    oder hat jemand eine Lösung für die gennanten Probleme?

    Schönen Gruss und danke,

    Jogi60
     
  2. skyhawk976

    skyhawk976 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2005
    Beiträge:
    171
    AW: Pixx Event PVR Mp3 HALB-Twin Receiver

    Spiel mal ne neue Firmware auf, am besten die vom Targa 5200, die Teile sind Baugleich. Allerdings wird beim Targa die Firmware noch weiter entwickelt während sie beim PIXX stehen geblieben ist.

    Besorg Dir aber auch ne Notfall-Firmware für den PIXX, für den Fall das Du mal die Garantie in Anspruch nehmen musst. Es wäre sonst etwas ungünstig ihn mit einer "Fremdsoftware" ein zu schicken.
     
  3. knuddelbaer

    knuddelbaer Neuling

    Registriert seit:
    28. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Pixx Event PVR Mp3 HALB-Twin Receiver

    Für den Pixx Event gibt es nun eine neue Firmware: 1150 (28.Mai 2007)!
     

Diese Seite empfehlen