1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pixeliges Bild

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von modist, 2. Dezember 2010.

  1. modist

    modist Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Halloo,

    ich habe mir vor 13 Tagen einen LG42LE5500 gekauft. Dachte mir die Usererfahrungen und Testberichte sprechen für sich und der Preis auch.

    Habe den über einen Dig. Reciever (so ein Lidle no name dingen von meinem Vater) per HDMI angeschlossen. Das Bild beim TV gucken ist jetzt nicht total schlecht aber es ist einfach pixelig, vorallem bei schnellen Bewegungen fällt das auf. Heute beim Dortmund-Spiel total unschön anzuschauen.

    Daher habe ich mal den Lidle TV ^^ von meinem Vater angeschlossen mit exakt dem selben Kabeln/Reciever usw. . Da ist das Problem überhaupt nicht vorhanden.

    Liegt das an dem billigen Reciever, oder ist mein LG wirklich so schlecht? (morgen letzter tag für Wiederrufsrecht^^)

    LG
     
  2. birube

    birube Senior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    DM8000; DM800; Panasonic TX-P42S20E; Sonos Multiroom Sound System
    AW: Pixeliges Bild

    Ich kenne die Fernsehr zwar nicht direkt, aber ein LG sollte an Sich wohl schon ein besseres Bild machen als eine Lidl kiste.
    Es ist häufig ein Problem des Receivers, am Besten mal ein gescheites Gerät Anschliessen z.B. TechniSat TechniStar S1, der hat ein gutes Preis Leistungs- Verhältniss und macht wirklich gute Bilder.
    Eventuell auch noch die Bildeinstellungen am TV-Gerät verändern, so das Nicht der dynamische bildmodus verwendet wird sonder normal oder Standard
    Gruß
    Birube
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Pixeliges Bild

    Was soll der TV auch ein super Bild bringen wenn es ihm vom Receiver überhaupt nicht angeliefert wird ?

    Sprich.... dein Lidl-Receiver wird ggf. noch ein SD-Receiver mit HDMI-Ausgang sein, oder ist das schon ein HDTV-Receiver (keine Daten angegeben !) ?

    Und das der Lidl-TV an dem Receiver ein anderes, besseres Bild bringt kann mit vielen Einstellungen zu tun haben. Schalt mal die "Bildverbesserungssysteme" am LG ab, die wirken oft kontraproduktiv und verschlimmbessern das Bild nur.
     
  4. modist

    modist Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pixeliges Bild

    Dann werde ich nochmal mit den Einstellungen etwas rumspielen, wobei ich das eig. schon getan habe. Wenn dabei nix rum kommt leihe ich mir mal einen Reciever von nem Freund und schau was sich da ändert.

    Danke ersma für die Tipps :)

    grüßle
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.222
    Zustimmungen:
    3.918
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Pixeliges Bild

    Daran liegts, nicht am TV oder Receiver. Guck dir vernünftige Mannschaften an, dann gehts.....;)

    Wie gross ist der LCD deines Vaters ? Kleiner, vermute ich.

    Ansonsten wäre ja gerade bei viel Fussball eher ein Plasma besser gewesen.

    Gruss
     
  6. modist

    modist Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pixeliges Bild

    Keine Sorge, bin kein Dortmund Fan. Nur international bin ich halt immer für die deutschen Mannschaften ;).

    Der von meinem Vater hat 97cm in der Diagonale, also ja ist ne Ecke kleiner, aber der Unterschied war sehr groß. Bei mir halt sehr verpixelt, bei meinem Vater überhaupt gar nicht^^.
     
  7. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Pixeliges Bild

    Leg mal 100 Golfbälle auf 1qm und dann verteil die auf 2qm !

    Ich glaube beim Auslegen auf 2qm wirst du mehr Löcher sehen und so ist es bei einem großen TV auch (wobei das da eben mehrere Mill. Pixel sind die da "verteilt" werden müssen auf der Fläche = Auflösung). Daher fällt dir das ggf. beim großen TV mehr auf.
     
  8. modist

    modist Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pixeliges Bild

    @ satmanager: Ich bin mir zu 99% sicher, dass es nicht an der unterschiedlichen Größe liegt. Denn gar nicht verpixelt zu total verpixelt wäre einfach zu viel.
    Wenn man nur irgendwelche Sendungen schaut ist das noch zu ertragen aber bei Sportprogramm ist es einfach zu extrem.

    Naja wenn ich mehr weiß meld ich mich wieder.
     
  9. modist

    modist Neuling

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Pixeliges Bild

    Jo grade mal den MM 35€ Receiver von einem Freund angeschlossen. Da ist das Bild überall genauso wie bei meinem, außer bei Ard HD, da ist es perfekt (halt hd^^). Bei meinem Reciever hatte ich noch nichtmal Ard HD :(. Denke es wird also auf einen neuen DVB-S Reciever hinauslaufen.

    Was könntet ihr mir da so empfehlen, soll halt n gutes Bild erzeugen, relativ schnell umschalten können und HD unterstützen. Gebrauchtkauf würd auch gehen wenns iwas ultra gutes für 90 euro gibt^^.

    Ich hoffe ich habe überhaupt DVBS ^^, kenne mich da net so aus. Wir haben ne Schüssel seitlich am Haus, extra nach Süden ausgerichtet und davon geht n Kabel durch die Wand in mein Zimmer, das dann halt an den Reciever. Müsste also DVB-S sein oder?

    LG
     
  10. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.123
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Pixeliges Bild

    Sei mir nicht bös, aber weißt du was du überhaupt hier alles schreibst ????????

    MM35€ Receiver .... ARD HD.... ! und jetzt überleg mal...

    P.S. by the way würde ich dann lieber in einen DVB-S2 Receiver investieren ! Und bevor ich investiere würde ich mich im Fachhandel (und dazu gehört der MM nicht !) beraten lassen.
     

Diese Seite empfehlen