1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pixelfehler beim Digicorder S2

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von AChrisK, 1. Oktober 2006.

  1. AChrisK

    AChrisK Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Zur Fußball-WM fiel mir das erste mal auf, dass Pixelfehler im Bild auftreten. Daraufhin schrieb ich an Technisat. TS sagte, dass es ihnen auch aufgefallen wäre, allerdings auch bei Nicht-Technisat-Produkten. Daher führten sie das Problem auf einen fehlerhaften Bitstrom zurück.
    Nun beobachte ich das Problem jedoch schon seit längerem, und muss feststellen, dass dieses Problem nicht nur zur Fußball-WM existierte, sondern immer noch real ist. Ich habe diese sporadisch auftretenden Pixelfehler nun auch bei vielen anderen Fernsehkanälen entdeckt.
    Bekannte von mir besitzen einen Receiver von Humax bzw. Kathrein. Dort ist dieses Problem nicht festzustellen.
    Ich habe heute eine erneute Anfrage an Technisat gestartet - mal sehen, was die nun zu dieser Problematik sagen.

    Gibt es noch mehr Technisat-Kunden, die dieses Problem bestätigen können?
     
  2. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Hallo,

    ich habe den S2 seit Markteinführung und bin von der Bildqualität begeistert. Es kommt absolut selten vor, daß mal einige Sekunden einige Pixelfehler vorhanden sind, daß aber jetzt auf den S2 zu schieben und nachzuweisen wird sich schwierig gestalten. Ich gehe eher davon aus, daß dieser Fehler auf der Sendestrecke liegt.
    Da es sich nur hier um wenige Sekunden oder Sekundenbruchteile handelt, stört mich das ohnehin nicht ...

    Ansonsten habe ich keine Ausfälle und vom Kabelnetz bin ich schlechteres gewöhnt. Da wurde es schon dunkel, wenn man das Wort Gewitter nur ausgesprochen hat ...

    Don´t worry - be happy!!!


    Gruss
    Perlico
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Nein, das kann man ganz einfach nachweisen. Wenn du diese Fehler in einer Aufnahme hast, und du lässt zurücklaufen und schaust die gleiche Stelle nochmal, dann sind die Fehler weg. Das bedeutet der Fehler liegt ganz sicher im S2, wäre der Fehler beim Sender müsste der Fehler immer an der gleichen Stelle auftreten.

    Gruß
    emtewe
     
  4. apfelnase

    apfelnase Junior Member

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    80
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    @emtewe: ich sehe das genau wie du! es liegt in der tat am s2. zu diesem problem gibt es auch schon threads hier im forum. es ist ja nicht so, dass dieser fehler immer auftritt, aber er ist zu sehen!

    da kann technisat sich nicht herausreden.
     
  5. Thomas5

    Thomas5 Guest

    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Man muss unterscheiden zwischen generellen Fehlern, die alle S2 zeigen (z.B. durch einen Softwarebug) und Fehlern, die nur einzelne Geräte haben (z.B. weil sie überhitzen oder schlicht kaputt sind). Bei ersteren ist Technisat sicher in der Pflicht, bei zweiteren nur im Garantiefalle.

    Ich habe dieses Problem bei meinem S2 z.B. noch nicht beobachten können.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Oktober 2006
  6. muppet123

    muppet123 Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    150
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Hallo,

    muss am S2 liegen! Ich hatte jetzt über ein Jahr ne D-Box 2 als Receiver, da gabs nie Pixelfehler!

    Zum Glück kommt das aber nur sehr selten vor! Übrigens hatte ich kurze Zeit den Digitsat1 von Technisat, auch der "hatte" Pixelfehler!

    Gruß lars
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Es ist bei mir auch nicht einfach zu sehen. Es kommt selten vor, und meist bei Änderungen in Bereichen hohen Kontrasts. Wird eine kleine Schrift eingeblendet sehe ich an der Kante eins Buchstabens schonmal kurz ein Flackern. Ich sehe das nur alle paar Stunden mal stört mich also nicht wirklich. Ich kann jedenfalls damit leben.

    Gruß
    emtewe
     
  8. Perlico

    Perlico Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    169
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Oh interessant, da kann sich ja niemand mehr rausreden und der Beweis ist angetreten, Problem liegt beim S2. Aber bei mir eben absolut selten ...

    Somit sollte es wohl - sofern durch ein Softwareupdate behebbar - bald ein Update geben ...


    Gruss
    Perlico
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.018
    Ort:
    Rheinland
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Ist jetzt reine Spekulation, aber ich glaube nicht dass das per Softwareupdate behebbar ist, ich schätze eher es ist der Chipsatz.

    Gruß
    emtewe
     
  10. AChrisK

    AChrisK Neuling

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Pixelfehler beim Digicorder S2

    Ich habe heute von Technisat zum Thema "Pixelfehler" folgende Antwort erhalten:

    "...diese Pixelfehler treten an unseren Geräten nicht mehr auf. Dies lässt im Prinzip nur 2 Schlüsse zu.
    1. Der Receiver dekodiert das digitale Signal nicht richtig 2. Empfangsprobleme an Ihrer Satanlage.
    Abhilfe schafft zu Punkt1 nur eine Überprüfung des Gerätes. Dazu muss der Receiver über Ihren FAchhändler eingeschickt werden.
    Abhilfe zu Punkt2: Ihr Fachhändler vor Ort sollte die Anlage digital einmessen, damit diese Klötzchenbildung nicht mehr auftritt..."

    Dass es an der Anlage liegt, kann ich mir nur schwer vorstellen, da ich vor dem Digicorder einen anderen Digitalreceiver (d-box) angeschlossen hatte, wo ich dieses Problem nicht feststellen konnte.

    Ob ich das Gerät zur Überprüfung einschicke, muss ich mir noch überlegen, da ich es erst vor zwei Wochen beim TS-Kundendienst hatte (MP3-Songs lieferten keinen Ton).

    Freundliche Grüße

    Euer AChrisK
     

Diese Seite empfehlen