1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. Februar 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.253
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Kurz vor dem diesjährigen Super-Bowl haben US-Behörden insgesamt 16 Webseiten geschlossen, die unerlaubt Sportveranstaltungen als Live-Stream zeigten. Ein 28-Jähriger ist verhaftet worden. Er soll mit den illegalen Angeboten 13 000 Dollar verdient haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    die sollten mal lieber solche Organsiationen wie RIAA oder MPAA schließen. Da sitzt das Verbrecherpotential 100fach potenziert.
     
  3. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    Wieso soll man den Superbowl als Stream sehen? Läuft doch auch in den USA im Free-TV.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    Und wenn ein Freund die Sendungen an einem anderen Ort benötigt, kann die Übertragung auch Privat erfolgen (IP-Adresse bleibt geheim, mit VPN-Server zusätzlich verschlüsselt).

    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/5189282-post103.html / http://forum.digitalfernsehen.de/forum/andere-receiver/295968-coolstream-zee-2.html / http://forum.digitalfernsehen.de/fo.../217904-suche-streaming-loesung-fuer-sat.html

    :winken:
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites


    Da werden die für Un-Summen Werbung beim SB schalten aber bestimmt nicht drüber erfreut sein wenn sie jetzt deutlich weniger Zuischauer haben :D


    Auch diese Wurst hat eben 2 Enden ;)
     
  6. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.604
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    Nicht nur das, NBC bietet selbst einen Stream an.

    Im Internetsteream soll die Orignal Werbung wohl nicht laufen.
     
  7. Mad9000

    Mad9000 Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2012
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    Ach die spinnen doch die Amis.
    Die machen doch eh aus jeder Mücke den besagten Elefanten.
    Die und ihre beklopten Gesetze, nicht das wir nicht auch welche hätten.
     
  8. sti

    sti Silber Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2010
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    Und wo genau hast du Superbowl in dem Text gelesen, ausser dem "Kurz vor dem diesjährigen Super-Bowl" Schnipsel? Es geht um paytv-streams. Aber schön, wie man sich alles so hinlegt, wie man es braucht.
     
  9. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    Die Medien Lobby hat einfach einen gigantischen Einfluss.
    Dabei vernachlässigt man schon mal andere Verbrechen.
    Wichtig ist, dass Larus Urlich seine 10. Rolex kaufen kann.
     
  10. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.277
    Zustimmungen:
    4.178
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Piraterie: US-Behörden schließen 16 Streaming-Websites

    [​IMG] [​IMG]
     

Diese Seite empfehlen