1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.361
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Tokio - Der japanische Elektronik-Konzern Pioneer streicht angesichts der Wirtschaftskrise jeden vierten seiner noch knapp 37 000 Arbeitsplätze und zieht sich komplett aus dem Geschäft mit TV-Flachbildschirmen zurück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

    Wieso geht es aber LOEWE mit ebenso abgehobenen Preisen scheinbar recht gut? Zumindest behaupten sie das.

    Pioneer zieht das aber voll durch..erst hieß es "nur Plasma", aber auch die LCD Sparte gleich dicht und damit überhaupt keine Flachen mehr. Die Marktanteile dürften bei LOEWE ähnlich niedrig sein.

    Aber scheinbar hat Pioneer schon länger Verbindlichkeiten aus der Sparte vor sich hergeschoben und nun die Reißleine gezogen.
     
  3. Stefano1977

    Stefano1977 Junior Member

    Registriert seit:
    5. September 2006
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

    Ich bin auf jeden Fall froh das ich mir noch letztes Jahr einen Plasma von Pioneer geholt habe. Was dann als nächstes in ein paar Jahren ins Haus kommt muss man sehen.
     
  4. stargazer01

    stargazer01 Platin Member

    Registriert seit:
    23. August 2007
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    229
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

    Ganz einfach, mit hohen Preisen kann man viel verdienen. Nee, jetzt mal im Ernst, schau dich auf dem Automarkt um, wer Probleme hat. Ferrari, Porsche etc. bestimmt nicht. Für das Premiumsegment sind immer Käufer da, der Massenmarkt ist das Problem und Loewe hat halt eine Palette, die eindeutig im Premiumbereich angesiedelt ist. Ich selbst hab einen Loewe und würde mit den meisten Konkurrenzprodukten nicht tauschen und das hat was mit Qualität zu tun. Das ist teuer aber ich weiss, was ich habe oder wie eine Freundin von mir einmal sagte:"Billiges kann ich mir nicht leisten".
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

    Dann scheint wohl Plasma das Problem zu sein. Auch für Pioneer und seine Plasmas gab und gibt es eine eingeschworene Klientel, aber scheinbar zu wenige und neue wird man kaum hinzugewonnen haben. In den Großmärkten steht Pioneer mit seinen Geräten preislich aber auch dumm da. Womöglich auch ein Grund. LOEWE verkauft seine Geräte nur bei Fachhändlern. In den "Preis ist geil" Märkten war Pioneer von vornherein verloren.
     
  6. camaro

    camaro Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    10.562
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

    Na übertreib mal nicht.
    Auch ein Porsche besteht nur aus gebogenen Blechteilen. ;)
    Und auch Porsche stand vor wenigen Jahren vor dem Aus bevor Wedekind den Laden gerettet hat. ;)
    Ebenso Loewe!
    Da haben sogar die Arbeiter Jahre mit geholfen den Laden zu retten und auf Lohn verzichtet der dann nach gezahlt wurde.
    Qualität allein bringt es anscheint auch nicht.
    Da hat sie natürlich Recht. :cool:
     
  7. blueice_haller

    blueice_haller Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Cinema: Pioneer PDP-435XDE an PDP-R05XE
    Octagon SF 1028P (S2)(C)
    Dreambox 7025 (S)(C)
    Dreambox 7025+ (S)(C)
    AzBox HD Premium+ 2x(C)
    Onkyo HT-S580 (HT-R330, HTP-330 und DV-SP403E)

    Quelle: 2 x UAS484 (19,2 & 28,2 / vorher 23,5)
    an CAS 90 und EXR 908
    und gleichzeitig Kabelanschluss an 6 Dosen

    PC: DVB Viewer Pro
    Technisat SkyStar HD 2
    Technisat CableStar HD 2

    Digicam: Casio EX-F1

    Sonstige:
    Pace Sky HD 1 (S2)
    Samsung DCB-I560G (C)
    AW: Pioneer gibt TV-Produktion auf und baut jede vierte Stelle ab (Update)

    Ich finde ja, dass in diesem Markt ebenso, wie auch im Automobilmarkt, einmal der Zeitpunkt kommt, da hat jeder was er braucht und ist versorgt.
    Außerdem hat nicht jeder das Geld und den Platz, 5 42 Zoll Plasma an die Wand zu hängen. Und wer bis dato keinen hat, der kann oder will sich eben keinen leisten - nicht böse gemeint.

    Ich habe einen etwas älteren PDP-435XDE. Bis auf dass er nur einen HDMI hat, bin ich zufrieden. Ich habe mir schon überlegt, irgendwann einen (Pioneer) mit FullHD und 3 HDMI zu kaufen.
     

Diese Seite empfehlen