1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pioneer DVR-530 - Aufnahme mit EPG um 5 Minuten früher starten !?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von gerthsen, 24. August 2005.

  1. gerthsen

    gerthsen Neuling

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo!

    Wie ich festgestellt habe (und auch im Forum zu lesen ist) kann man bei einer Aufnahme die man über EPG "programmiert" zwar länger laufen lassen aber nicht früher beginnen lassen (dazu müsste ich dann händisch programmieren) ...

    Wäre es denn eine (gute?) Idee die Systemzeit des Rekorders um 5 Minuten früher einzustellen und dann im EPG immer 10 Minuten dazuzugeben? Das müsste doch gehen oder? Natürlich darf man dann nicht vergessen bei der EPG programmierung die 10 Minuten dazuzugeben, sonst hat man natürlich keine Freude! :)
     

Diese Seite empfehlen