1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pioneer DBR-TF100

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von dayworker, 22. Mai 2004.

  1. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    hi

    Heute bei saturn gewesen in Hannover und dort hatten
    sie den Pioneer DBR-TF-100 gehabt.

    Ist wohl nicht schlecht das das teil!
    Hat 2 *scart ,optisch Digital out (5.1 AC3), Hf Modulator, 5 v spannung für Fernspeisung activer Antennen.

    Außerdem kann er wohl 15 standbilder speicher.
    (zum festhalten eingeblenderter Telefonnr. oder Musik Interpreten)

    Die fernbedingung kann wohl 400 oder 4000 markengeräte steuern.

    Nicht schlecht...

    freue mich über einige Meinungen von eurch!

    dayworker
     
  2. Der Graue

    Der Graue Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    ja, den habe ich auch schon im Auge. Hat denn wirklich noch keiner Erfahrungen mit dem Teil? Wäre nicht schlecht für ne Entscheidungshilfe.
    Die Daten hören sich jedenfalls gut an.
    Hier mal ein Link zum Datenblatt und hier der Link zur Beschreibung von Pioneer.

    Außerdem hatte ich auch noch mit dem Sony VTX-D800 DW geliebäugelt, doch der ist ja ein paar Euronen teurer und hat wohl einen opt. Digitalausgang, für den man scheinbar ein spezielles Kabel braucht (mini TOS). Beim Pioneer passt auf jeden Fall ein herkömmliches opt. Kabel, was ich ja schon habe von meiner alten d-box.

    Vielleicht sollte ich beide ordern und eine wieder zurück geben, doch gerne mache ich sowas normalerweise nicht durchein

    Gruß vom Grauen
     
  3. Der Graue

    Der Graue Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Hallo Leute,

    habe das Teil mal zum Test geordert, werde später berichten wie es damit läuft.
    Hier vorab schonmal die technischen Daten von dem Teil:

    PIONEER Receiver DBR-TF100

    Er ist einfach zu bedienen und unglaublich vielseitig: der DBR-TF100. Er macht den Empfang des digital terrestrischen Fernsehens äußerst komfortabel, hält bis zu 15 Standbilder fest und unterstützt Dolby Digital.

    PRODUKTDETAILS
    DVB-kompatibler MPEG-2-Empfang
    Videobitrate: bis 15 Mbit/s
    Bildformate: 4:3 und 16:9
    Auflösung: bis 720 x 576 Pixel
    RGB
    S-VIDEO
    VCR SCART
    Eingang: CVBS, Audio L/R, S-VIDEO, RGB
    Ausgang: CVBS, Audio L/R, S-VIDEO
    Automatische Übernahme von Programmen per Suchlauf
    Free-to-Air-Empfang
    DVB-Untertitel
    Sendersperre mit Kindersicherung per PINCode
    Menügesteuerte Bedienung über On-Screen-Display
    Menügesteuerte Installation über On-Screen-Display
    Programm-Timer mit bis zu 10 Terminen
    Standbildaufzeichnung
    5 V-Speisung für aktive Zimmerantenne; maximal 100 mA
    Universal-Fernbedienung

    EMPFANG
    Unterstützt FFT-Größen 2k und 8k mit 7 MHz- und 8 MHz-Bandbreite
    Unterstützung für MFN- und SFN-Netz
    Unterstützung für alle nicht hierarchischen Betriebsarten

    ANSCHLÜSSE
    HF-Eingang (für Antenne): IED-Buchse 169-25
    Frequenzbereich Tuner: VHF Band III (170 bis 230 MHz) und UHF Band IV, V (470 bis 862 MHz)
    HF-Ausgang (zum TV): IEC-Stecker 169-2
    Frequenzbereich Durchschleifsignal: 47-862 MHz (VHF, UHF Kanäle 21 bis 69)
    HF-Modulator: Standard PAL I, G, K, L
    Kanal: einstellbar auf UHF Kanal 21 bis 69
    Standardeinstellung: Kanal 43
    TV SCART
    Ausgang: CVBS, Audioansteuerung L/R, RGB, S-VIDEO
    VCR SCART
    Eingang: CVBS, Audio L/R, S-VIDEO, RGB
    Ausgang: CVBS, Audio L/R, S-VIDEO
    Optischer digitaler Audioausgang

    ZUBEHÖR
    Fernbedienung
    HF-Antennenkabel
    SCART-Kabel
    Bedienungsanleitung
    Batterien: 2 x 1,5 V Typ AA/R06/UM-3
    Netzkabel

    ALLGEMEINE DATEN
    Abmessungen (B x H x T) ca. 260 x 50 x 190 mm
    Gewicht ca. 1,1 kg


    Gruß vom Grauen
     
  4. Da-Bomb

    Da-Bomb Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    Hallo Leute !!
    Wer noch den Pioneer irgendwo bekommen kann sollte ihn sich auch holen er hat mit Abstand
    das beste Bild und den besten Videotext sogar Level 2.5 das teil ist oberklasse. Da ich bei einem großen Elektromarkt arbeite kann ich täglich mir die Geräte ansehen und versprochen gegen den Pioneer ist der THOMSON dti 1001 nur staub

    <small>[ 26. Mai 2004, 10:04: Beitrag editiert von: Da-Bomb ]</small>
     
  5. tabur

    tabur Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Klingt ja alles sehr gut, aber wo bekommt man ihn? Er ist erst seit wenigen Wochen auf dem Markt, oder? Findet ihr es nicht als einen Nachteil, dass er kein LCD-Display hat?
     
  6. tabur

    tabur Neuling

    Registriert seit:
    19. Mai 2004
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Berlin
    Klingt ja alles sehr gut, aber wo bekommt man ihn? Er ist erst seit wenigen Wochen auf dem Markt, oder? Findet ihr es nicht als einen Nachteil, dass er kein LCD-Display hat?
     
  7. Der Graue

    Der Graue Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    Kriegst Du hier winken Ich hoffe, dass meiner heute oder morgen ankommt, dann werde ich berichten!
    Sch... was auf's Display, ist doch alles on Screen winken


    Gruß vom Grauen
     
  8. Da-Bomb

    Da-Bomb Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Hannover
    nen display is nicht notwendig. ich denke das
    die angaben onscreen reichen und die tv Geräte haben ja auch kein display mehr also was solls.
     
  9. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Hi

    hab ich doch gesagt das das gerät richtig gut sein wird.

    Bei Saturn kostet er 139 hat einer schon irgendwo ein günstigern preis gesehen.

    dayworker
     
  10. Der Graue

    Der Graue Junior Member

    Registriert seit:
    11. Februar 2001
    Beiträge:
    100
    Ort:
    Berlin
    So, habe meine Box vorhin bekommen!
    Ausgepackt, angeschlossen, gestartet und 10 min später war alles paletti breites_ Das Menü ist übersichtlich und sieht auch gut aus.
    Da ich noch nicht gleich sonstwas für ne Antenne kaufen wollte, habe ich erst mal die Wurfantenne von meiner DD-Anlage angestöpselt und siehe da es werden alle Sender die in Berlin zu empangen sind gefunden, außer ZDF. Sehen konnte ich aber nur die, die auf den Kanälen 27 & 44 laufen. Dann habe ich meinen Meter Draht mal quer übers Fenster gespannt und schon gings ha! Ich denke, ich kann auf eine aktive Antenne verzichten (eventuell sogar auf eine Stabantenne), wenn ich noch ein bissl experimentiere.
    Bild und Tonqualität sind jedenfalls super und ich habe endlich auch meinen optischen Audioausgang.
    Die Standbildfunktion ist sicher kein muß, doch eine nette Beigabe, die auch gut funktioniert.


    Gruß vom Grauen
     

Diese Seite empfehlen