1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pioneer DBR-TF 1000 DVBT-Receiver verliert immer die Sender !

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Atreides, 15. Februar 2006.

  1. Atreides

    Atreides Junior Member

    Registriert seit:
    18. Mai 2004
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Heidemetropole Lüneburg
    Anzeige
    Hallo,

    es ist ein DVBT-Receiver von Pioneer vorhanden. Modell DBR-TF 1000, wobei es von Pioneer nur diesen einen Receiver gibt bzw.gab, denn er wird nicht mehr produziert.

    Das Gerät ist mittlerweile ca. 1,5 Jahre alt und hat in der Zeit schon mindestens fünfmal die Sendereinstellungen verloren, ohne das ein Stromausfall vorlag. Und selbst wenn, müßten die Sender gespeichert werden. Jedesmal mußte ein neuer Sendersuchlauf durchgeführt werden.

    Weiß jemand, warum dieses Problem auftritt und ob es durch ein SW-Update behoben werden kann ? Oder liegt das Problem woanders ?

    Intelligenterweise muß dieses Update nämlich durch den Fachhandel durchgeführt werden.
     

Diese Seite empfehlen