1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pioneer 520H Firewire -> PC ?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Puppenmord, 12. Januar 2005.

  1. Puppenmord

    Puppenmord Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich weiß, das es offiziel nicht möglich ist mit PC o.ä. vom DV out des
    Pioneers 520H auf einen PC, besser noch ohne Umweg auf eine externe Platte,
    zu schreiben, aber gibt es doch eine Lösung?
    Habe gehört man könnte dem Recorder vorheucheln, der Rechner wäre
    ein DV Cam.

    Das Problem ist folgendes ich brauche einen HDDRecorder mit
    dem ich meine Aufnahmen auf Festplatte bekomme und die Platte,
    des Recorders wieder formatieren kann. DVDs brennen finde ich zu umständlich
    und kostspielig.

    Vielen Dank im vorraus,
    Flo
     
  2. rr12

    rr12 Guest

    AW: Pioneer 520H Firewire -> PC ?

    hi


    ich denke mal für 0,60€/DVD von Verbatim kannste deine Filme ruhig brennen
    hast eh kaum 5.1 oder dts mit drauf, dann kannste den preis einer firewire festplatte ca 1€/Gb erst recht vergessen!!:winken:

    mfg
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.317
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Pioneer 520H Firewire -> PC ?

    Ich denke es ist eher ein Problem des PCs und nichts des Pioneers.
    Denn wenn Du keinen passenden Treiber hast kannst Du den Recoder am PC nicht anmelden.
    Gruß Gorcon
     
  4. Puppenmord

    Puppenmord Neuling

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Pioneer 520H Firewire -> PC ?

    Es geht darum, das wir momentan unseren Haushalt mit nem Media-Server und
    WLan-Adaptern für die Fernseher auszurüsten und daher wäre es nicht ungeschickt,
    das ganze auf ner Festplatte zu haben.

    Nein, eben nicht.
    Sonst bräuchte die Kamera ja auch die Treiber für den Recorder und das
    funktioniert nicht.
    Der Recorder hat/braucht die Treiber der Cam.
     
  5. Captain_Grauhaar

    Captain_Grauhaar Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    4.185
    Ort:
    Im Kabel-BW Land
    AW: Pioneer 520H Firewire -> PC ?

    Nee, der PC muss sich dem Recorder gegenüber als "Cam" ausgeben, damit der Recorder reagiert. Sprich, der PC muss einen "Camcorder" simulieren können.
    Das hat auch nix mit Treibern zu tun, sondern mit Kommunikationsprokollen und Profiles.
     
  6. rr12

    rr12 Guest

    AW: Pioneer 520H Firewire -> PC ?

     
  7. GrandMA

    GrandMA Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    7
    AW: Pioneer 520H Firewire -> PC ?

    Hallo,
    also ich habe einen Pioneer DVR-520S und kann damit, auf die Festplatte aufgenommene Filme, über Firewire in meinen PC überspielen. Das Einspielen eines Films funktioniert über Nero am PC problemlos. Zumindest mit aufgezeichneten Fernsehfilmen! Wie das mit kopiergeschützten DVDs funktioniert hab ich noch nicht versucht....
     

Diese Seite empfehlen