1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Pin 12 - Methode

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von fistho1, 8. März 2005.

  1. fistho1

    fistho1 Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    32
    Anzeige
    Pin 12 - Methode:


    Pin12 kann auch durch Loch 8 am Gehäuseboden erreicht werden.
    Versichert euch bitte, dass ihr auch das richtige Loch erwischt, das Falsche kann tödlich für eure Box sein. Stochert nicht wild in der Box herum, ihr müsst den direkt unter dem Loch liegenden Lötpunkt treffen.


    Ich bin Neuling und möchte nun selber meine Box umbauen.

    Hat jemand von dieser Pin12-Methode ein Bild (wo der Draht sich befindet zewcks Masse und wo die Nadel) genau während dem Zeitpunkt des Schreibschutzaufhebens.

    Wird die Nadel nur eingesteckt - oder wird sie die gesamte Zeit selbst gehalten? Was für eine Nadel nimmt man ? Und was für einen Draht ? Ich hoffe die Fragen wirken nicht lächerlich - absolut newbie.:(


    Ich habe aber dazu leider nirgends was konkretes gefunden.:confused:
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Pin 12 - Methode

    Na eigentlich ist das doch genau beschrieben.:rolleyes:
    Als Masse kannst Du den Antenneneingang nehmen (den äußeren Anschluß)
    Eine Nadel ist i.A. aus Stahl und Draht ist Draht. Ein "Erdkabel" würde aber etwas unpassend sein.:D Du könntest zB. auch ein Cinchkabel nehmen.
    Gruß Gorcon
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Pin 12 - Methode

    Lass das mal, die Methode durch den Gehäuseboden ist viel zu unsicher.

    Hier ist ein Bild vom Inneren der Box.

    Du versucht dich doch an der Nokia?
     
  4. fistho1

    fistho1 Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Pin 12 - Methode

    Schraubst Du alle Boxen wirklich auf - soll doch gar nicht mehr notwendig sein.
     
  5. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Pin 12 - Methode

    Ist aber sicherer, als auf gut Glück durch den Gehäuse-Boden, in der Box rumzustochern.
    Wenn du da einen verkehrten Kontakt triffst, ist die Box hinüber.
    Also lieber die paar Schrauben rausdrehen.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Pin 12 - Methode

    Oder überhaupt nicht aufschrauben oder "rumstochern" und die Methode ohne Kurzschluss verwenden.
    Nokia Boxen hab ich bis jetzt nur so vertuxt. (und das obwohl ich die wirklich passenden Torx Bits besitze)
    Gruß Gorcon
     
  7. fistho1

    fistho1 Junior Member

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    32
    AW: Pin 12 - Methode

    Danke erstmal werde die nächsten Tage wohl damit beschäftigt sein:D
     
  8. Heavendenied

    Heavendenied Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    264
    AW: Pin 12 - Methode

    @casper100:
    also wer das Lötauge bei den Nokiaboxen nicht trifft der ist blind.
    Das Ding ist so groß, dass man sich echt anstrengen muss um was anderes zu treffen.
    Als unsicher würde ich das also nicht bezeichnen. Da kann beim aufschrauben schon mehr schief gehen.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.267
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Pin 12 - Methode

    ZB., man piekt sich den Schraubendreher ins Auge.:D
    Gruß Gorcon
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Pin 12 - Methode

    Na wenn man sich schon, beim Versuch die Schrauben rauszudrehen, den Finger bricht, sollte man lieber ganz allgemein den Selbstumbau vermeiden. ;)
     

Diese Seite empfehlen