1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Piepton bei HDTV

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von T*B*S, 6. Februar 2007.

  1. T*B*S

    T*B*S Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    seit kurzem habe ich das Vergnügen einen HDTV- Receiver (Humax PR HD 1000) zu besitzen. Allerdings habe ich ein kleines Problem. Wenn ich auf manche HD- Sender schalte, z.B. Pro7 HD, Sat1 HD oder auch Anixe HD ist ein sehr heller Piepton im Hintergrund zu hören, allerdings nur wenn ich den Sound über meine Anlage(Harman Kardon HK 675 über Cinch mit dem Humax verbunden) laufen lasse. Über die TV- Boxen ist nichts zu hören. Bei normalen Sendern und ich glaube bei den Astra HD-Test Kanälen ist dies nicht zu hören. An was könnte das liegen? An meinem Receiver, Anlage oder liegts an den Kanälen? Hat sonst jemand diese Erfahrungen gemacht?
    Gruß
    Julian
     
  2. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.049
    AW: Piepton bei HDTV

    Ja, das habe ich auch manchmal, liegt wohl am Humax und kommt auch irgendwo aus dem Gerät. Meistens lässt sich das Problem aber dadurch lösen, dass man auf einen nicht-DVB-S2-Transponder umschaltet und dann wieder zurück.
     
  3. T*B*S

    T*B*S Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Piepton bei HDTV

    Danke für die Antwort. Aber warum ist das nur bei manchen HD Sendern, ein Astra Testkanal läuft einwandfrei und auch alle normalen Pal- Sender!
    Wie kann ich das umschalten? Ich habe Sat und kein DVB!

    Gruß

    Julian
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.033
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Piepton bei HDTV

    Das Problem habe ich auch. Und auch nur auf dem "neuen" P7 S1 HD Transponder. Der alte P7 S1 HD Transponder hatte das Problem nicht.
    War schön zu beobachten in der Zeit wo noch beide Transponder aktiv waren. Auf dem alten kein Piepton, auf dem neuen dann mit Piepton.
     
  5. arte

    arte Institution

    Registriert seit:
    24. Dezember 2002
    Beiträge:
    18.049
    AW: Piepton bei HDTV

    Doch, hast du! ;) Nämlich DVB-S. Die Weiterentwicklung, die häufig bei HD verwendet wird, ist DVB-S2. So bereits bei Premiere HD und dem Transpnder, auf dem ProSieben HD usw. läuft. Es gibt auch noch einen Astra-HD-Demokanal, der in DVB-S MPEG2 läuft. Da ist das Piepen tatsächlich nie, wahrscheinlich, weil es eben kein DVB-S2 ist.
     
  6. T*B*S

    T*B*S Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Piepton bei HDTV

    Also liegt es weder an meinem Receiver noch an meiner Anlage sondern nur am Signal vom Satellit?

    @arte:
    Ich dachte DVB ist eine Empfangsart, wie Kabel, Satellit etc!?! Und dies ist hier mit Sicherheit nicht verfügbar oder ist damit noch was anderes gemeint?

    Gruß

    Julian
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Piepton bei HDTV

    DVB steht für digitales TV. Es ist praktisch eine Norm die beschreibt wie digital TV übertragen wird. Dabei gebt es mehere Varianten.
    Digitales TV über Kabel ist DVB-C, digitales TV über Sat ist DVB-S (Und neuerdings die weiterentwickelte Variante DVB-S2 die hierzulande für die Ausstrahlung der HD Kanäle verwendet wird) und digitales TV über die Hausantenne ist DVB-T.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen