1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Photoshop und runde Ecken

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von electrohunter, 16. Oktober 2005.

  1. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    Anzeige
    Habe ein Foto mit runden Ecken erstellt und wenn ich es dann als GIF abspeichere, dann sind die runden Ecken nicht mehr richtig rund. Als JPG sehen sie gut aus, wie bekomme ich es trotzdem hin?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2005
  2. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Photoshop und runde Ecken

    Ich vermute mal, es geht Dir um Transparenz für Webseiten?

    GIF ist eigentlich nicht für Fotos geeignet, weil es zu wenige Farbabstufungen unterstützt.
    GIF unterstützt außerdem nur eine simple Transparenz, d. h. ein Pixel ist entweder durchsichtig oder farbig, nichts dazwischen. Sobald Du nicht-eckige Strukturen ausschneidest, hast Du stufige Rundungen. Dagegen kann man nicht so viel machen. Optimal wäre das PNG-Format mit Alphakanal (stufenlose Transparenz), aber das wird vom Internet Explorer noch nicht unterstützt und ist damit faktisch nicht einsetzbar.

    Alternativen:
    - Als JPEG speichern und die Ecken in Hintergrundfarbe anlegen (geht natürlich nur bei einfarbigem Hintergrund).
    - Als transparente GIF-Farbe eine Farbe wählen, die dem Hintergrund zumindest nahe kommt. Zusätzlich beim Abspeichern von GIF (in Photoshop unter "Für Web speichern") die Farbpalette optimieren, so daß v. a. die Farbstufen in Randnähe erhalten bleiben und somit die Ecken rund bleiben.
    - Das Gesamtbild mit dem Slice-Werkzeug (ImageReady) in 9 Teilbilder zerschneiden, so daß nur die 4 Ecken als GIF gespeichert werden müssen. Die Restlichen 5 Slices als JPEG speichern.
     
  3. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Photoshop und runde Ecken

    oder er nimmt einfach PNG hehe:p
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Photoshop und runde Ecken

    Hmmmm..... :rolleyes:
     
  5. infiltr8

    infiltr8 Senior Member

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Berlin
    AW: Photoshop und runde Ecken

    @Gag: woher soll ich wissen das er solch ein verruchtes Microsoft Programm wie den Internet Erkunder benutzt ... hehehe (nee Scherz beiseite .. echt?)

    .. ist mir wirklich noch nie aufgefallen... sorry für die falsche Antwort dann:winken:

    Ok dann kann ich mich nur beiti anschliessen und ihm ImageReady empfehlen....

    @Gag: und dank Dir für dein dezentes aufmersam machen ... :LOL:


    mfg
    tom
     
  6. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Photoshop und runde Ecken

    ich wollte nur wissen, wie ich in Photoshop diese Ecken hin bekommen und am besten in bester Qualität- Ich arbeite immer nur mit Gifs, damit die Farben einheitlich bleiben. Nehme ich ein JPG, dann kann ich ja nicht transparent nehmen und schon passt die Farbe nicht 100%. Aber andere Seiten haben wunderbare Ecken. Und wie bekomme ich aber die Ecken hin? habe schon mit einem Kreis versucht, aber das klappt nicht.
     
  7. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Photoshop und runde Ecken

    Nochmal: Was genau ist Dein Problem bei der Sache? Könntest Du einfach mal eines dieser unrunden Bilder hier reinstellen? Das würde die Sache vereinfachen.

    Gag
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.350
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Photoshop und runde Ecken

    Ich glaube das bei gif nur die Kompression zu hoch eingestellt ist.
    Das ist bei gif aber nicht gesagt da gif nur 256 Farben unterstützt. Wenn mandiese optimiert darstellt würde jedesmal eine andere Farbpalette benötigt werden.
    Bei JPG hat man dieses Problem nicht.

    Gruß Gorcon
     
  9. electrohunter

    electrohunter Board Ikone

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    3.664
    AW: Photoshop und runde Ecken

    Ich hatte mit JPG's immer Probleme und da die Transparentes nicht darstellen können, kommen für mich nur GIF's in Frage. Oder warum wird bei Webdesign meistens Gifs eingesetzt?
     
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Photoshop und runde Ecken

    Okay, Du willst nicht, dass man Dir hilft... :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen