1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. Januar 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.366
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Dokumentationskanal Phoenix musste 2013 Verluste verbuchen. Die Berichterstattung von großen politischen und gesellschaftlichen Ereignissen hätte die Kosten nach oben getrieben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Lt_Spock

    Lt_Spock Board Ikone

    Registriert seit:
    21. September 2009
    Beiträge:
    4.184
    Zustimmungen:
    1.156
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Stellar Wind
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Wenn man sich etwas nicht leisten kann dann sollte man es eben bleiben lassen!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Und ich dachte genau dafür wäre der Sender auf Sendung gegangen.
    Das wäre ja so als würde ein Fleischer verluste machen weil er Fleisch verkauft.:eek:
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Nee nee...es gab ausser "informativen" und preisgünstigen Pressekonferenzen aus Berlin mit Angela Merkel leider auch NSU Morde, Hochwasser, eine Bundestagswahl und Putsche im Ausland. Wenn sich die Muslime und das Wetter mehr benehmen würden, wäre Phoenix auch im Plus.
     
  5. Athlonpower

    Athlonpower Platin Member

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    2.070
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Genau das scheint das Problem zu sein, anstatt die billige, langweilige und ohne jeglichen Informationswert stattfindenden Berichterstattung über die Berliner Marionettenkiste mußte doch ab und an tatsächlich auf die reale Nachrichtenlage in der Welt eingegangen und berichtet werden,

    das war und ist so nie vorgesehen gewesen, es sollte ja lediglich rund um die Uhr aus dem Berliner Regierungsviertel berichtet werden, was die Regierenden dafür vorgesehen hatten, vorzugsweise die Debatten aus dem Reichstag, sozusagen als absolut sichere Einschlafhilfe für den Urnenpöbel.

    Phoenix ist inzwischen der gleiche sinnleere Schnarchnasenkanal wie die übrigen Öffentlich-Gebrechlichen Regierungsverkündungsanstalten von ARD und ZDF, aber in den Alten- und Pflegeheimen der Republik sicherlich gerne gesehen, erspart es doch die Medikation als Einschlafhilfe!
     
  6. Chillipepper

    Chillipepper Gold Member

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Und nicht zu vergessen oder zu unterschätzen ist der Verlust der "nativen Bildschärfe" auf dem HD Ableger :D
     
  7. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.206
    Zustimmungen:
    3.939
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Laut Phoenix arbeitet man zur Zeit an der Bildschärfe deswegen gab es auch Probleme mit dem Now/Next EPG.

    Hat man sonst Gewinne gefahren:rolleyes::p
     
  8. Popper

    Popper Gold Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    1.272
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Ich finde auch, vor allem das Wetter sollte sich mal mehr benehmen. Sonst gründe ich WeGiDa gegen die zunehmende Wetterisierung Deutschlands. In Dresden marschieren bestimmt alle mit. Immer ein Sauwetter in diesem Tal.
    :winken:
     
  9. deekey777

    deekey777 Platin Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    .

    Das passiert, wenn tagesschau24 nur bis 20.00 Uhr senden kann und Phönix diesen Missstand ausbaden muss (sie haben dann die ganzen Liveberichte im TV gezeigt)
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.152
    Zustimmungen:
    1.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Phoenix: Verluste wegen "unvorhersehbarer Ereignisse"

    Aber Geld für ein live Übertragung von einer Veranstaltung mit 5000 Teilnehmern. Dafür ist Geld da.
     

Diese Seite empfehlen