1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Müllkanal, 10. Oktober 2014.

  1. Müllkanal

    Müllkanal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    Anzeige
    Als ich mal aus Spaß den analogen Sat Receiver angeschlossen habe um zu gucken ob da überhaupt noch irgendwas im All analog strahlt kam auf einmal Phoenix rein, aber wie kann das sein? :confused: :confused: :confused:

    Hier ein Screenshot über meine alte TV Karte:
    [​IMG]

    Seitdem Phoenix dort sendet, sind die digitalen ARD und ZDF-HD Ableger, die ja im Lowband senden gestört bzw. gar nicht zu empfangen

     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2014
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Langeweile? Es ist Oktober, nicht April.
     
  3. Müllkanal

    Müllkanal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Ich weiß, deswegen ist es ja merkwürdig, ich hab damals gesehen wie die Analogen Sender abgeschaltet bzw. die Tafeln eingeblendet wurden, aber zur Zeit kann man auf dem ehemaligen analogen ARD Transponder Phoenix sehen :confused:
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Ganz sicher nicht..,.
     
  5. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.723
    Zustimmungen:
    960
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Da ist anscheinend wirklich jemandem langweilig. Die HD-Versionen von Das Erste, arte und dem SWR-Fernsehen sind wie immer perfekt zu empfangen. Zudem kann ein Transponder nicht zeitgleich analog und voll in DVB-S2 verwendet werden. Im Falschen Bereich gelandet bist du auch noch.
     
  6. Müllkanal

    Müllkanal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Ich hab es doch am Mittwoch über meine alte analoge Sat-Karte am PC aufgenommen! :winken:

    Ich weiß nicht ob Phoenix jetzt noch On Air ist. :confused:
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2014
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    bestimmt über n digitalen Receiver...
     
  8. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    59
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Prinzipiell möglich wäre es ja schon, da der ehemalige Phoenix (analog) Transponder ja aktuell nicht belegt ist (11008V). Allerdings halte ich das auch eher für extrem unwahrscheinlich. Ist da vielleicht irgendwo ein RF Konverter im Spiel oder eine undichte Stelle im Kabelnetz bei dir in der Nähe, durch die das Signal auf deine analoge TV-Karte gezaubert wird?
     
  9. Chris

    Chris Wasserfall

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Das Video ist ein Fake, da bin ich mir sehr sicher ;)
     
  10. Müllkanal

    Müllkanal Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2014
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Ähm... Ein Fernseher mit Mattscheibe und ein Stück gebogenes Metall mit so nem Plastikding was auf ner Stange befestigt ist und wo Kabel durchs aufgebohrte Fenster zum oben bereits genannten Gerät kommt, ach ne da is ja noch n Räsiwa... #watfürnekompliziertetechnikheutzutage
    AW: Phoenix analog über Sat wieder aufgeschaltet :confused:

    Mhm... ja aber wie soll das gehen, ich meine, Sat und Kabel haben doch ganz unterschiedliche Frequenzen ;)
     

Diese Seite empfehlen