1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phillips stellt neue LED-Reihe vor

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Juli 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.320
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Philipps hat seinen Unterhaltungselektronikbereich mit neuen Fernsehgeräten mit LED-Technologie ergänzt. Die TV-Geräte kommen nach und nach in den Handel.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.829
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    LCD nicht LED. ;)
     
  3. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.887
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor


    LCD mit LED so muss es heißen.;)
     
  4. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.635
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    500 Millionen Pixel pro Sekunde?
    Bei rund 2 Millionen Pixeln pro Bild macht das 250 Bilder pro Sekunde, ist also ein relativ normales 200 Hz Gerät (das ja meist bis 240 Hz arbeiten kann). Was sollen denn jetzt so unsinnige Angaben, glaubt man man müsse potentielle Käufer mit neuen Superlativen beeindrucken? :rolleyes:

    Nachtrag: 400 Hz? Das passt aber nicht zu 500 Millionen Pixeln pro Sekunde, ausser es gibt 400 Hz nur interlaced.

    Gruß
    emtewe
     
  5. Hoffi67

    Hoffi67 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.887
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    Ich persönlich finde 2599 EURO für ein 40 Zoll Gerät schon ziemlich happig,wenn man dann noch das 3D Paket dazurechnet falls man es schon braucht..

    Ich warte noch paar Jährchen,hatte mir letztes Jahr erst einen 40Zoller von Philips geholt.Malsehen ob das 3D Geschäft in 5 Jahren noch aktuell ist.Denn wenn ja,wérden die Modelle dann schon ausgereifter sein und vor allem preiswerter.
     
  6. _MR_

    _MR_ Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    LCD-TV: Philips 52 PFL 9632,
    AV-Receiver: Yamaha RX-V 2065,
    BD-Player: Panasonic DMP-BD55,
    Sat-Receiver: Dream Multimedia DM 7000,
    DVD-Allesfresser: Philips DVP 5992,
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    Wer kein 3D und auch nicht immer das neueste braucht, der kann jetzt die Gelegenheit nutzen, sich günstig den Vorgänger zu besorgen. Hatte ich vor knapp 2 Jahren so gemacht und mir meinen 52 Zoll Philips (52PFL9632) für gerade mal 2200 Euro anstatt über 4000 Euro gekauft.
     
  7. parpar

    parpar Junior Member

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    Das Unternehmen heißt übrigens 'Philips', nicht 'Phillips' und auch nicht 'Philipps'.
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.801
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    Die rund 2 Millionen Bildschirmpixel bei der 1080 x 1920 Auflösung bestehen aber auch noch aus den drei RGB-Farbpunkten. Je nachdem wie die Verarbeitungsleistung von 500 Millionen Pixel pro Sekunde zu verstehen ist könnte es auch bedeuten dass die Hardware nur rund 80 Full-HD-Vollbilder pro Sekunde handeln kann.

    Die Kunden durch hohe Hz-Angaben zu ködern versuchen eh irgendwie alle Hersteller, anders kann man den Trend hin zu 200, 400 bzw. 600 Hz kaum erklären.
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.380
    Zustimmungen:
    2.635
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    Letztendlich bleibt ja die Frage wofür man das braucht. Sicher, wenn man eine Bluray mit 24 fps sieht, dann sind ein paar Zwischenbilder schon hilfreich, damit gleichförmige Bewegungen nicht ruckeln. Brechnet man Zwischenbilder, braucht man 48 Full-HD Bilder pro Sekunde, berechnet man noch einmal Zwischenzwischenbilder zwischen den Zwischenbildern, braucht man schon 96 Full-HD Bilder pro Sekunde, und ich denke mehr ist eigentlich nicht nötig, verbleibende Frequenzsteigerungen kann man sicher durch doppeltes Anzeigen einzelner Bilder erreichen.

    Aber egal, diesen ganzen technischen Kram können die doch für sich behalten, letztendlich zählt nur das Bild, und wie unser Auge es wahrnimmt. Alles andere ist doch Marketingschnickschnack...
    Die 500 Millionen Pixel pro Sekunde sind jedenfalls ein neuer Höhepunkt in der Angabe sinnloser technischer Details. Hoffentlich macht das nicht Schule...:rolleyes:
     
  10. solid2000

    solid2000 Lexikon

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    35.861
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Dampfmaschine
    AW: Phillips stellt neue LED-Reihe vor

    Ich bin schon ganz heiss auf den 9705 in 46 Zoll. Hoffentlich kommt der bald in den Handel und ist auch bei den Tests gut. :)

    PS: Schade das es immernoch kein Ambilight nach unten gibt so das alle 4 Ecken leuchten. :(
     

Diese Seite empfehlen