1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phillips stellt LCD Fernseher im 21:9 Format vor

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Martyn, 31. Januar 2009.

  1. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Anzeige
    Bin durch ukwtv.de auf folgenden chip.de Artikel gestossen: http://www.chip.de/news/Philips-LCD-Fernseher-im-21-9-Format_34442997.html

    Phillips stellt einen 56" LCD Fernseher im Format 2,37:1 (annähernd 21:9) vor. Die exakte Auflösung des Displays liegt bei 2.560 x 1.080 Pixel. Der Fernseher soll im 2. Quartal 2009 in den Handel kommen. Ein Preis steht laut Philips noch nicht fest.

    Finde das Format schon begrüssenswert, weil man dann die Möglichkeit hat Kinofilme im gleichen Format wie auf der Leinwand zu sehen. Allerdings finde das die 56" Ausführung für den Hausgebrauch zu teuer ist. Wenn man wirklich so ein grosses Bild haben will, dann greift man imho besser zu einem Beamer.

    Aber als 37" Ausführung wäre so ein 21:9 Screen schon eine nette Sache, und dürfte dann auch im bezahlbaren Rahmen bleiben.
     
  2. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Phillips stellt LCD Fernseher im 21:9 Format vor

    Mir ist unklar was die Auflösung soll.
    Zwar sind die Hollywood Streifen auf 35mm Filmrollen und in der Auflösung die das TV-Gerät kann, aber man kann ja schlecht eine Filmrolle auf einen Blu-ray Player abspielen.

    Heißt das es wird bald Filme auf Blu-ray Discs geben die eine 2.560 x 1.080 Pixel Auflösung haben. Ist das überhaupt machbar?
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.767
    Zustimmungen:
    2.565
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Phillips stellt LCD Fernseher im 21:9 Format vor

    Ich würde es hoffen.

    Wer will könnte diese Versionen natürlich auch auf einem normalen 16:9 Fernseher ansehen, nur würden dann eben nur 1920x810 Pixel genutzt werden, aber man hätte eben das ganze Bild wie auf der Kinoleinwand.
     
  4. TheMatrix

    TheMatrix Gold Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2006
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Phillips stellt LCD Fernseher im 21:9 Format vor

    Haben den Fernseher bei uns seit freitag stehen :D

    EINFACH HAMMER das Bild :eek: noch dazu die Net Funktion ist echt gelungen...

    Also Quelle BluRay und DVD einfach eine Wonne zu schaun.

    So langsam wird das mal wieder was mit Philips :D Und dann noch die 8000er Serie, man kann sich freuen auf mehr...

    Grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009
  5. Disicples

    Disicples Senior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Phillips stellt LCD Fernseher im 21:9 Format vor

    Die hätten da mal ruhig ein DVB-S Tuner einbauen können.

    Aber sonst, ein prächtiges Modell:D
     

Diese Seite empfehlen