1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phillips Plasma mit Notebook verbinden

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Smolle, 17. Juni 2008.

  1. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    Anzeige
    Hi
    Mein Notebook hat beim DVI-Ausgang kein HDCP. Nun wollte ich trotzdem das Bild vom Notebook auf mein Phillips Plasma übertragen.
    Es gibt DVI to Komponenten Stecker für Phillips Flats. Kann ich den dafür benutzen ?
     
  2. LidoDiJesolo

    LidoDiJesolo Senior Member

    Registriert seit:
    14. Dezember 2005
    Beiträge:
    180
    AW: Phillips Plasma mit Notebook verbinden

    Wozu brauchst du HDCP?

    Welche Ausgänge hat dein Notebook?
    Welche Eingänge dein Plasma?

    Hat dein Plasma "nur" HDMI und kein DVI hilft ein DVI->HDMI Kabel vorrausgesetzt das Notebook sendet in DVI-D. Falls es in DVI-I sendet hilft auch ein DVI->VGA Adapter dann könntest du das Notebook an den VGA Port deines Plasmas anschliessen (hat er doch bestimmt, oder?).

    Und nochmal, HDCP benötigst du nicht. was willst du denn ent/verschlüsseln?

    P.S: Traurig, 20 Leute vor mir haben das gelesen und keiner machte sie die Mühe ihm mal zu antworten obwohl bestimmt >60% irgendne gute Antwort parat hätten
     
  3. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    AW: Phillips Plasma mit Notebook verbinden

    Ich bekomme kein Bild zum Plasma. Daher dachte ich das es am HDCP liegt.
    Der Phillips kann nur PC Eingang über HDMI. Mein Notebook hat ein DVI-D Ausgang. Mein alter Fernseher hatte DVI Eingang ohne HDCP und da hatte ich keine Probleme mit der Verbindung. Ich werde heute noch mal den 2. HDMI Eingang antesten vielleicht läuft es da.
     
  4. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    AW: Phillips Plasma mit Notebook verbinden

    Hi
    Ich habe mich an den Support von Philips gewannt. Leider ist das Mangelhaft was die schreiben. Keine Antwort ob man eine Verbindung mit ein DVI to Komponenten aufbauen kann. Und die Info das manche Grafikkarten Probleme mit einer Verbindung haben hilft auch nicht weiter.
    Kann mir wirklich keiner helfen ob ich eine Verbindung Aufbauen kann. Hier noch genaue Angaben.
    Notebook: Fujitsu Siemens Amilo A3667G
    Plasma: Philips 50 PFP 5532 D
     
  5. net1234

    net1234 Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    115
    AW: Phillips Plasma mit Notebook verbinden

    Also ich hatte ein ähnliches Problem. Stimmt es das in deinem Notebook ne Ati X700 Grafikkarte ist? Ich hab ne Radeon HD 2600 und wollte diese ebenfalls mit meinem Sony Flachbildschirm verbinden. Nun dachte ich mir, ich kauf mir einfach einen DVI - HDMI Adapter und gut ist -> Ein schwarzes Bild war das Ergebnis. Ein Bekannter hat ebenfalls eine Ati (Radeon HD 2900) bei dem der original Ati Adapter im Lieferumfang dabei war. Bei mir ausprobiert und siehe da... ein perfektes Bild.

    Muß nicht bei dir funktionieren, wäre aber ne Möglichkeit.

    http://cgi.ebay.de/ATI-DVI-DVI-D-Ma...NameZWD2VQQcmdZViewItemQQ_trksidZp1638Q2em122

    MfG
    net1234
     
  6. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    AW: Phillips Plasma mit Notebook verbinden

    Ja, da ist eine X700 drin. Diesen Adapter habe ich bei meinem PC im Arbeitszimmer dabei gehabt. Natürlich schon getestet, kein Erfolg.
    Philips hat mir versprochen weiter zu helfen. Warten wir's ab.
     
  7. Smolle

    Smolle Silber Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    777
    Ort:
    Gifhorn
    AW: Phillips Plasma mit Notebook verbinden

    Danke Net. Nach dem du mir das geschrieben hast dachte ich mir, teste das noch mal und starte den Notbook neu. Und siehe da es geht .
     

Diese Seite empfehlen