1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phillips DTR 1000 und Vivanco TVA 30

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Triggger, 29. Oktober 2004.

  1. Triggger

    Triggger Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Dortmund
    Anzeige
    Hallo erstmal, :winken:
    dies ist mein erster Beitrag hier und ich hoffe ich bin hier richtig?

    Also ich habe mir einen Receiver (Phillips DTR 1000)
    und eine Zimmerantenne (Vivanco TVA 30)
    mit eingebauten 36 Db Verstärker gekauft.

    Ich wohne in Dortmund in einem Stahlbetonbau im 3. Stockwerk.

    Nun möchte ich gerne wissen ob der Receiver und die Antenne etwas taugen.
    Also den Receiver behalte ich auf jedenfall, nur bei der Antenne bin ich mir nicht sicher.
    Die sieht aus wie eine normale Zimmerantenne, so einfach halt.
    Gibt es da vielleicht alternativen?

    Und was ich gerne wissen möchte, was hat es mit dem Kupferdraht und dem Empfang auf sich. Ich hatte das irgendwo hier gelesen.

    Ach ja, das Langenbergsignal kann ich nicht empfangen. :(
    Auf Kanal 10 ist zwar irgendwas aber weis nicht was.
    Der Balken bleibt im roten Bereich.

    Schon mal vielen Dank. :D
     
  2. romario99901

    romario99901 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    AW: Phillips DTR 1000 und Vivanco TVA 30

    also den philips hab ich mir am anfang auch gekauft aber ich war voll unzufrieden mit den,also hab ich ihn abgegeben.
    jetzt habe ich mir den skymaster dt 500 gekauft und glaub mir der kostet nur 74 euro ist aber viel besser als der philips.
    der philips hat nicht mal ein richtiges EPG der zeigt dir nur was jetzt läuft und was danach aber was den ganzen tag oder sogar die ganze woche läuft das zeigt er dir schonmal nicht.und eine info über die sendungen zeigt er dir auch nicht.
    meinen bericht zum philips hab ich hier auch schon reingeschrieben bei dem gerät zahlst du nur für den namen.
     

Diese Seite empfehlen