1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Phillips D-Box

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von eviltrooper, 13. Mai 2002.

  1. eviltrooper

    eviltrooper Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Bad Schwalbach
    Anzeige
    Hi,

    ich würde ja meine D-Box auch gerne mit Linux füttern!

    Mein Prob is nur der Schreibschutz!

    Ich habe jetzt schon bestimmt 4 verschiedene Bilder gesehen wie man ihn disabeln kann bzw muss!

    kann mir jemand ein Bild schicken oder ein Link geben mit der es jemand schon 100%ig getestet hat!

    Wie sieht es mit dieser GND und Pin 12 aus?
    Und muss ich da nur kurz drann oder muss ich die Nadel drinn stecken lassen bis das script fertig ist!?

    Will meine D-Box nicht kaputt machen boah! durchein

    CU
    eVIL tROOPER

    <small>[ 13. Mai 2002, 11:30: Beitrag editiert von: eVIL tROOPER ]</small>
     
  2. Terminator

    Terminator Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2001
    Beiträge:
    232
    Ort:
    Stuttgart
    Die Bilder aus der offiziellen Anleitung stimmen!
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Mit GND wird nicht funzen Ich habe den Pin an 3.3V gelegt mit einem Schalter. In den HowTo steht auch nichts von GND (Masse oder Minus).
    Gruß Gorcon
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi eVIL tROOPER

    Laß dich mal von unseren beiden spezies nicht veralbern.

    Der eine schreibt ja schon fleißig Howtos breites_
    Die beschäftigen sich aber mit einem anderen Thema das wir hier mal lieber nicht anschneiden wollen!.

    Der andere schläft mit seinem Lötkolben im selben Bett winken

    Probier mal diese Methode.

    Ist ausführlich beschrieben.

    Bilder findest du auch noch hier

    So das sollte eigentlich reichen.
    Lesen,lesen,lesen...

    Habe mitlerweile viel Mails erhalten,überwiegend von Newbies die Ihre Box so in den Debug Mode gebracht haben.

    Gruß
    Frank M

    <small>[ 13. Mai 2002, 14:34: Beitrag editiert von: Frank M ]</small>
     
  5. eviltrooper

    eviltrooper Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Bad Schwalbach
    Die Anleitung hab ich!

    Also geht die mit dem GND sicher?

    Und noch ne frage

    Kann ich de BN sichern ohne debug?

    das min*** hab ich!
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Das ist die derzeit sicherste Methode.
    (Meine Meinung)

    Nein natürlich nicht.

    Gruß
    Frank M
     
  7. Nur_leser

    Nur_leser Junior Member

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    59
    Hallo,

    @eVIL tROOPER
    vor ein paar Tagen habe ich auch meine Philips Box nach der ohne loeten Anleitung ohne Schwierigkeiten in den Debug Modus gebracht. Heute ärgere ich mich, dass ich das nicht schon viel früher getan habe. Bevor du anfängst schau vorher ob das "Loch" auf der Platine mit Pin 12 am Flash verbunden ist. Ich mußte auch mit einer Nadel direkt an Pin 12 und Masse.

    MfG und viel Glück
    ein eigentlich
    nur_leser
     
  8. eviltrooper

    eviltrooper Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2002
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Bad Schwalbach
    Ja dann danke für die antworten!

    Schade ist nur das ich dann auf meinen Heissgeliebten Timer verzichten muss!

    Oder gibts das auch schon bei Linux?
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ein Sleeptimer ist schon drin aber die Version läuft bei mir nicht.
    Ein richtiger Timer wird sicher auch noch folgen.
    Aber ich schätze mal erst werden die Scanbugs beseitigt und dann die anderen sachen wie Timer usw. in angriff genommen.
    Gruß Gorcon
     
  10. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    @Nur_leser

    Du weißt das "Nur leser" ein Forum wertlos für die anderen machen?

    Also nicht so schüchtern,schreib in Zukunft ruhig etwas mehr hier! winken

    Gruß
    Frank M
     

Diese Seite empfehlen