1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips VR 247 Bildstörung

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von DSP-THX, 10. Oktober 2009.

  1. DSP-THX

    DSP-THX Junior Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    DVB-T ins Sony TV intergriert
    -TechniSat DigiPal2
    -Ton via Toschlink an Yamaha Receiver
    -Canton Vento LS
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich hoffe mal das der eine oder andere von euch sich noch ein bisken mit Videorecordern auskennt.
    Also mein Problem ist folgendes: Der VCR hat eigendlich immer super funktioniert. Die letzten 2 Jahre habe ich ihn allerdings nicht benutzt da mein Scartkabel von meinem Bruder entwendet wurde und ich eigendlich auch nicht das Bedürfniss hatten Videos anzugucken.
    Heute durch Zufall ein Scartkabel gefunden und das Schätzchen mal wieder angeschlossen. Zuerst kam nur ein verzerrter Ton und gar kein Bild. Nach ein paar min. wurde der Ton dann besser und es erschien ein sehr schlechtes Bild. Ich habe dann ein paar Filme ausprobiert und es wurde ein bischen besser. Also im Moment ist der Ton recht aktzeptabel aber das Bild rauscht in der unteren Bildhälfte recht stark. Das Rauschen "pulsiert" in ca. 1 sekündigen Abständen: wenig Rauschen-viel Rauschen-wenig Rauschen etc..

    Es würde mich freuen wenn der Eine oder Andere einen Tipp für mich hätte das in den Griff zu bekommen.
    Danke im voraus..:winken:
     
  2. Admar2k

    Admar2k Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2007
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50VT50E, Technisat S2, Technisat Digital D, Hauppauge WinTV-HVR-4400-HD, Kathrein CAS 75 Twin-LNB
    AW: Philips VR 247 Bildstörung

    Ist ein Leiern des Tons während des "Pulsierens" wahrzunehmen?

    Wenn ein Gerät längere Zeit nicht gebraucht wird, könnten schonmal Elkos im Netzteil taub werden, scheint in deinem Fall aber nicht der Fall zu sein.
    Ich vermute eher auf ein Verharzen der Bandmechanik, kommt ebenfalls durch zu langes Stehen! Dies kann durch Reinigen und Schmieren der Lager behoben werden, das müßte dann aber von einem Fachmann durchgeführt werden.
    Vielleicht hilft aber auch nur ein Reinigen der Kopftrommel, Lösch- Audio-CTL-Kopf plus Bandführung. Wenn das Gerät nicht staubdicht gelagert wurde, die wahrscheinlichste Ursache.
     

Diese Seite empfehlen