1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips verschiebt 9600er-Topserie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 9. November 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.992
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der vermeintliche Preis-Leistungskracher 65PUS9600 erscheint nicht mehr dieses Jahr, wie Philips gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mitteilte. Stattdessen will man die zusätzliche Entwicklungszeit nutzen, um neue HDR-Standards zu integrieren.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. November 2015
  2. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.416
    Zustimmungen:
    1.066
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654/Xoro HRT8770
    Haben die jetzt schon Probleme, bevor die Geräte den Kunden erreichen, sonst war doch immer der Endkunde der Gekniffene....
     
    Sky Beobachter gefällt das.
  3. Mario789

    Mario789 Senior Member

    Registriert seit:
    1. Januar 2012
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    130
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU+ DUO² + Edision Argus pingulux plus
    Finde es gut zu warten bis es einen einheitlichen Standard gibt.

    Es werden sich viele wundern, wenn ihre tollen 4K Fernseher den neuen 4K Standard nicht wiedergeben können.

    Bei mir ist auch ein neuer TV fällig aber es wird kein 4K denn ich hole mir für die Übergangszeit lieber einen guten und günstigen Full HD.
     
  4. AllBlackNZ

    AllBlackNZ Gold Member

    Registriert seit:
    25. August 2009
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    122
    Punkte für Erfolge:
    73
    Find es auch besser. Hinzu kommt ja noch, dass DVBT2 HD auch noch kommt und das kann man dann auch gleich integrieren. Momentan warte ich auch noch ab. Sicherlich entwickelt sich eh alles weiter, aber aktuell finde ich, ist 4K dann endlich deutlich ausgereifter und mit DVBT2 bräuchte ich dann noch eine weitere Box. Ich möchte das Gerät dann schon ein paar Jahre haben und nicht wieder mich ein wenig ärgern, weil irgendwas nicht geht, weil es noch nicht mit drin ist.
     

Diese Seite empfehlen