1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von jwin95, 24. Oktober 2010.

  1. jwin95

    jwin95 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    :love:Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang ....

    OK .. jetzt kommen die Einwände, das Philips TV-Gerät ist zwar kein "echter" PC aber bietet aus meiner Sicht als einziger Hersteller derzeit einen Zugang zum offenen Internet.

    Zwar kann der TV-Browser nicht alle Seiten und Inhalte korrekt darstellen, aber man kann wenigstens googlen, Wikipedia lesen und vieles mehr.

    NIE MEHR ... möchte ich darauf verzichten. [​IMG]

    Es gibts nur eine Richtung .. WEITER SO
    [​IMG] [​IMG]

    jwin95
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.579
    Zustimmungen:
    3.777
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Naja. Sowas kann man aber auch mit einem ordentlichen Receiver.
    Ist halt Spielkram, denn nur mit einem PC kann man dann auch wirklich alle Seiten Nutzen.
     
  3. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Der Text kommt mir irgendwie bekannt vor ;) :http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&back=1&sort=lpost&forum_id=152&thread=7796
     
  4. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    3.544
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Ob Internetseiten zu betrachten über den TV Spaß macht bezweifele ich wenn diese nicht dafür optimiert sind.
     
  5. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Ich befürchte Philips hat das mal wieder nicht richtig gemacht. Schon allein beim Videotext, schaltet sich das Fernsehsignal unverständlicheriweise ab (SAT). Was soll da erst bei HbbTV sein?
     
  6. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Das Problem dürfte inzwischen mit einem Update behoben sein. Ich habe bei meinem 40PFL9705 zumindest kein Problem beim Videotext, weder bei Kabel- noch bei SAT-Empfang.

    Gestern hatte ich übrigens die Möglichkeit, bei einem Bekannten an einem Samsung UE40B6000 rumzuspielen. Da gefällt mir beim Philips einiges besser, z.B. die Unterseitenverwaltung im Videotext, die Programmorganisation und auch der nicht spiegelnde Bildschirm.
     
  7. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Guckst du denn via SAT?
     
  8. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Ja, mehr als über Kabel! Allein schon wegen Servus TV HD, den ich mittlerweile sehr schätze und über Kabel nicht empfangen kann. Und wenn ich dann schon auf der SAT-Schiene bin, bleibe ich auch beim Umschalten auf andere Programme gleich drauf. Auf Kabel-Empfang schalte ich meistens nur dann um, wenn ich ORF1 oder ORF2 empfangen will, die bei mir beide im analogen Kabel sind (wenn auch nicht in berauschender Qualität, da analog). In den Videotext schaue ich sowohl über SAT als auch über Kabel öfters mal rein. Das Fernsehsignal hat sich dabei noch nie abgeschaltet. Natürlich habe ich während des Videotextes kein Fernsehbild, aber wenn ich aus dem Videotext (in Österreich: Teletext) rausgehe, ist das Fernsehbild immer da. Da schaltet sich nichts aus.
     
  9. GitcheGumme

    GitcheGumme Talk-König

    Registriert seit:
    30. März 2010
    Beiträge:
    5.493
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL7108K
    Toshiba 42RV635D
    Reelbox AVG II
    Playstation 3 SLIM
    Playstation 4
    Panasonic BDT310
    Denon AVR-4520
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Da mußt du doch extra auf Wdg. über SAT gehen?
    Und da ist kein schwarzes Hintergrund-Bild und der Ton weg, wenn du den Videotext einschaltest?
     
  10. Humfri

    Humfri Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Clarke-Tech ET9000
    Stab-Motor
    Philips 9705K
    AW: Philips TV mit "echtem" Internet-Zugang

    Nur wenn ich vorher auf einem Kabelkanal war und dann auf einen SAT-Kanal wechsle, muss ich im Hauptmenu "Wdg. über Sat." anklicken.

    Der Videotext hat einen schwarzen Hintergrund und der Ton läuft weiter. Das ist aber bei Sat- und Kabelempfang identisch. Wenn ich will, kann ich auf Dual-Bild umschalten. Dann läuft links das normale Fernsehbild und rechts wird die Videotext-Tafel eingeblendet.
     

Diese Seite empfehlen