1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips: Schleichender Rückzug aus der Panel-Produktion

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Oktober 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Eindhoven – Wie bereits vergangenes Jahr angedeutet, zieht sich der niederländische Elektrokonzern aus seinem Joint-Venture mit dem koreanischen Unternehmen LG zurück.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Ort:
    Kassel
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: Philips: Schleichender Rückzug aus der Panel-Produktion

    "Erst nach über drei Jahren konnte das Gemeinschaftsprojekt einen Gewinn von 406 Millionen Euro erzielen."
    Am besten sofort Milliarden verdienen, die haben von Investitionen wohl nichts gehört. Es ist klar, dass der Gewinn kommt immer etwas später, zuerst muss man etwas rein stecken
     

Diese Seite empfehlen