1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Wuffi, 14. Mai 2005.

  1. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    215
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Ich hatte Probleme mit meinem 16:9 Philips Fernseher 28PW-9525 (Natural Motion / 100Hz), das Bild war unscharf, der Kontrast schlecht. Habe Philips angerufen und nach Vertragswerkstatt in meiner Nähe gefragt. Habe eine bekommen und habe mich gleich dort in Verbindung gesetzt. Sie haben den Fernseher geholt und nach 2 Wochen wieder zurückgebracht. EUR 140 hat die Reparatur insgesamt gekostet. Repariert wurde nicht, nur neu programmiert und justiert. Leider hat es kaum Besserung ergeben. Was meint Ihr? Ich habe einige Screenhots von dem Fernseher gemacht, auf gar keinen Fall ist es übertrieben.

    Hier klicken!

    Grundsätzlich ist mein Fernseher auf "normal" (natürlich) Einstellung eingestellt. Bei ECO ist das Bild ziemlich scharf, aber dafür viel zu dunkel, so daß man in dunklen Szenen oft nicht gut erkennen kann. Alles dargestellte Bilder sind selbstverständlich in RGB!

    PS: Habe auch die TEST-DVD benutzt, dort sind auch Bildtest wie Farbbalken, Gitternetzlinien, etc.. drauf! Eine Katastrophe. Die Balken überschneiden sich, die Gitternetzlinien sind in der Mitte scharf, aber seitlich recht und links, teilw. auch oben und unten total unscharf.
    Die letzten 2 Bilder im URL-Anhang sind nicht so gut erkennbar wie ich mit eigenen Augen gesehen habe, aber dennoch kann man es sehen.

    Was meint Ihr?

    Danke!

    Gruß
    Wuffi
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2005
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Link geht nich...
     
  3. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    215
    Ort:
    NRW
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Gerade getestet, es geht aber:
    http://de.geocities.com/unclewolf5/Problem.Html
    Es kommt schonmal zu Überlastung, nach paar Min. geht dann wieder.
    Sonst bitte Cache leeren.
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Also ich weiss ja nich...wenn der Link schon ein "Problem.html" enthält, dann scheint das nich so richtig zu sein.
     
  5. pagix

    pagix Silber Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    650
    Ort:
    Mietwohnung
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Bei mir geht der Link auch nicht.
     
  6. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    215
    Ort:
    NRW
    Zuletzt bearbeitet: 14. Mai 2005
  7. Wuffi

    Wuffi Senior Member

    Registriert seit:
    31. März 2003
    Beiträge:
    215
    Ort:
    NRW
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Da einige Probleme mit dem Link hatte, hier die Bilder direkt:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. jonnyjo

    jonnyjo Silber Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Sieht wohl so aus, als ob Dir diese Werkstatt die komplette Konvergenzeinstellung für die Ecken versaut hat.

    Bei den Realflatröhren muß mit einigem Aufwand die Konvergenz in den Eckbereich sozusagen nachträglich verbessert werden.

    Dies wird mit einer aufwändigen Ablenkeinheit in Verbindung mit einer elektronischen Schaltung realisiert.
    Genau diese Schaltung läßt sich mit diversen Potis abgleichen. Dieser Abgleich ist recht aufwändig und man macht da sehr schnell mehr schlechter als besser.

    So wie es nun aussieht, hat da Jemand wild an den Potis herumgedreht, ohne zu wissen, was er da genau tut.

    Ich würde mich da mal direkt an Philips wenden, denn für eine Philips-Vertragswerkstatt ist das mehr als ein Armutszeugnis.
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.035
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Konvergenz ist eigentlich was anderes. Der Fehler könnte was mit dynamischem Fokus zu tun haben, aber mit Philips kenn ich mich nich aus...

    Auf Reperaturen gibt es übrigens ein halben Jahr Garantie.
     
  10. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Philips Reparatur meines TVs jetzt schlechter als vorher

    Zu dem Bild wo dein Philips Gerät mit dem Rastermaß zu sehen ist, kann ich nur sagen:

    Diesen Effekt habe ich schon oft gesehen, bei Modellen mäßiger Qualität (Sharp, SEG, Medion, Philips).
    Das bezeichne ich mal als Alterbedingte Fehlererscheinung und mangelhafte Geometrie des Gerätes, die man nachträglich nicht mehr 100% einstellen kann!
    Besonders bei den mäßigen 16:9 Geräten hat man den Effekt oft, das zu den Ecken und Rändern hin, das Bild unscharf wird....
    Bei Philips Geräten wird übrigens meist die Geometrie über den Service-Mode eingestellt und nicht über Potis......
     

Diese Seite empfehlen