1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips Receiver wird heiß

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Sat-Afrika, 13. September 2005.

  1. Sat-Afrika

    Sat-Afrika Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe einen Philips DSR 100 an einer digitalen Hausanlage mit insgesamt vier Receivern in verschiedenen Wohnungen. Es ist kein Einkabelsystem!
    Der Receiver funktioniert sehr gut. Ich bekomme ca. 240 TV-Programme. Leider wird der Receiver sehr heiß. Ist das normal oder muss ich vielleicht wegen dem Betrieb an einer Mehrfachanlage irgendetwas in den Antennen-Einstellungen ändern?
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Philips Receiver wird heiß

    Bist du da sicher?
    Auf Astra werden ca 670 TV-Programme eingelesen.
     
  3. oldfunky

    oldfunky Junior Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    30
    AW: Philips Receiver wird heiß

    Das ist bei einigen Billigreceivern leider sehr oft der Fall. Ich hatte anfangs auch zwei unterschiedliche SAT-Receiver in Betrieb, auf denen man Eier kochen konnte. Das deiner gut funktioniert ist aber ein Zeichen dafür, daß es eben kein Defekt ist. Mit dem Betrieb an einer Mehrfachanlage hat das nichts zu tun. Das sind einfach nur Qualitätsunterschiede der verschiedenen Receiver/Hersteller.
    Sehr oft sind es sogenannte SLIM LINE Receiver, die auf Grund ihrer geringen Größe besonders auffällig warm werden.
    Und viel Wärme bedeutet auch viel Stromverbrauch ! Irgendwoher muß die Wärme ja kommen. Habe schon erlebt, daß es Typen gibt die selbst im stand by noch ca. 30 Watt Verbrauch haben. Zum Vergleich: Mein Medion hat nur 4 Watt im stand by....
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2005

Diese Seite empfehlen