1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips präsentiert neue Soundbar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juni 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.651
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Hamburg - Der Elektronikhersteller Philips hat mit der 3-D Ready Blu-ray Soundbar HTS9140 ein neues Soundsystem für das heimische Wohnzimmer entwickelt, welches ohne externe Lautsprecher funktioniert.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.801
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Ob das das Allheilmittel ist?
     
  3. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Bestimmt nicht und wenn es schon heisst "liefert Philips zufolge ein 5.1-ähnliches Klangerlebnis ohne Einschränkungen durch Sitzposition und Raumgestaltung ". Ja ja ist klar, aus einem einzigen Lautsprecher.Die einzige Bedingung wird dann wohl sein, dass die (eine)Person genau mittig und mit genau 2m Abstand zum Lautsprecher sitzen muss.:eek:

    Wer kauft sich denn so einen völlig überteuerten Schnick Schnack ? Für das Geld (immerhin UVP 1249 € ) gibt es doch schon richtige Heimkino Lautsprecher Sets plus einen ordentlichen AV Receiver.
    Scheinbar will Philips mit so einem Zeugs lin die Fussstapfen von Bose treten.:rolleyes:
     
  4. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Und mit so einem AV Receiver kann ich dann auch blurays, dvds, cds lesen? Ins Internet um z.B. netTV angucken zu können?

    Die Soundbar ist doch mehr als ein AV Receiver...
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Wie kommst Du denn darauf das Du nur einen Lautsprecher hast?!
    Das ist bei herkömlichen Anlagen auch der Fall.
     
  6. matterhorn

    matterhorn Gold Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Es sind sozusagen mehre kleine Lautsprecher in einem.Da der Abstrahlbereich sehr schmal ist, hat man natürlich auch nur einen sehr begrenzten Korridor wo der Klang dem eines herkömmlichen 5.1 bziw 7.1 Systems entspricht bzw nahe kommt.Auch ist der Subwoofer nur Passiv und das bei dem Preis :eek:.
    Aber wehr so ein Kinderkram benötigt, kann sich das gerne antun.
     
  7. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.974
    Zustimmungen:
    110
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Das System lässt sich mit einer Fernbedingung sowie eine spezielle Menüstruktur bedienen


    gibts den satz auch in deutsch?

    und mit diesen lautsprecherleins soll ein besserer ton als aus richtigen lautsprechersystemen zum gleichen preis kommen?

    oder einfach auch nur lifestyle, sozusagen ein
    ispeaker?

    es werden sich schon einige sowas aufschwatzen lassen, zb die die auch hd+ für besser als hd halten...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.591
    Zustimmungen:
    3.784
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips präsentiert neue Soundbar

    Nein ganz sicher nicht, es ist eben nur eine Notlösung um für Wohnungen in den es nicht möglich ist 6 Lautsprecher aufzustellen einen Surroundsound zu erzeugen.
     

Diese Seite empfehlen