1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips LCD Mit Ci Slot welches Modul?

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von pfrommi, 7. September 2008.

  1. pfrommi

    pfrommi Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute komme aus Bochum und habe bei Unitymedia die Digital Karte. Jetzt haben ich mir schon mal ein Cryptoworks Irdeto Modul bestellt gehabt das auch Arena udn Tividi können sollte aber die Smart Karte wurde nicht erkannt was kann der Fehler sein brauch ich ne Spezielle Karte?

    Bzw Modul?
     
  2. olli62

    olli62 Senior Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    350
    AW: Philips LCD Mit Ci Slot welches Modul?

    Hi,

    welchen LCD hast du denn genau (Modell) und verfügt der wirklich über einen DVB-C Tuner. Wahrscheinlich hat dein TV nur DVB-T, dann wird das ohne zusätzlichen Receiver nichts.

    Gruß Olli
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Philips LCD Mit Ci Slot welches Modul?

    Außerdem wird bei UM im Kabel mit Nagra verschlüsselt.

    Dort muss ein Alpphacrypt Classic von Mascom zum Einsatz kommen. Falls du eine IO2/UM92 Karte besitzt, reicht auch eine AC Light.
     

Diese Seite empfehlen