1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips gibts den Geist auf

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Eike, 25. November 2015.

  1. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Anzeige
    So, selbstverständlich nach Ablauf der Kulanz- und Garantiefrist gibt jetzt
    mein TV der 7ner Reihe den Geist auf.(55PFL7008K)
    Auch ich bin also von den Baujahren betroffen wo Philips keine Langzeitstandzeit mehr hat.

    Ich war immer von der Bildqualität begeistert aber die Software hat wohl beschlossen aufzugeben.

    Da ich zur Zeit wenig aus dem Büro rauskomme, habt ihr Ad Hoc einen Tipp für 50-55 Zoll
    im bezahlbarem Segment?

    4K und OLED ist für mich noch kein Kriterium. Daher wird der Neue wohl auch ein Übergangsmodell werden.
    Wenn ich mich bei Panasonic umsehe werden aber nur noch in wenigen Modellen IPS-Panele verbaut. :(
     
  2. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Oh da habe ich leider Recht gehabt, Philips ist Sch...:notworthy:

    Kannste mal dich im Support Forum reggen, und auf die Tränendrüse drücken. (War immer zufrieden etc bla)
    dann ginge vielleicht noch Kulanz, zumindest andere Fälle gab es Erfolg, und versuchen ist besser, als nicht versucht.

    Bezahlbares Segment und guter Ruf bezüglich Qualität: 1. LG 2. LG 3. LG. :)
    Das Ding ist reel mit 3D wird es wohl im Angebot noch für 529-599€ /629€ geben
    http://www.amazon.de/gp/product/B00...2OUNALRKCU4CD&psc=1&ref_=wl_it_dp_o_pd_nS_ttl

    Ohne 3D auch 2015er Serie
    LG; 50 Zoll LED-Fernseher 450 € bis 550 €; 2015 Preisvergleich | LED-Fernseher - Preise bei idealo.de
     
    tonino85 gefällt das.
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja, die Urteile sind aber durchwachsen, insbesondere die Ausleuchtung.

    Hinsichtlich der Bildqualität konnte ich nicht meckern beim Philips...
     
  4. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Philips 55PFK7509
    Gibt es ab ca. 1000,-€
    Ich habe das 42 Zoll Modell davon, bin begeistert!

    Mein anderer Philips hält jetzt schon seit 6 Jahren durch und das im täglichen Gebrauch!!

    Edit: Philips 55PFK7509 - Test
     
  5. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Die Qualität von Philips ist erst vor 2-4 Jahren zurückgegangen.
    Philips galt als Qualitätsfirma, aber es war einmal ...
     
  6. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das kann sein, habe ich auch schon gehört...ob das zutrifft kann ich aber frühestens in 2 Jahren sagen!
    Allerdings sagte man das auch schon vor 6 Jahren.;)

    Wie auch immer, meiner Meinung nach hat Philips ein klasse Bild und auf das Ambilight möchte ich nicht mehr verzichten!
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.800
    Zustimmungen:
    5.295
    Punkte für Erfolge:
    273
    Vom Bild her war der 7008er den ich hab top!
    Ich verstehe nicht warum die Mainboards da abrauchen.
     
  8. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.363
    Zustimmungen:
    3.192
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    Vielleicht die Kondensatoren die zu schlechte Qualität haben, und oder in zu starker Nähe von Hitzequellen verbaut wurden ?
    Vor allen auch bei Netzteilen relevant.

    Viele Aktuelle Geräte haben externe Netzteile, das ist kein Nachteil.
     
  9. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.008
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Wie kann Software den Geist aufgeben?
     
  10. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.855
    Zustimmungen:
    3.490
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das frag ich mich auch gerade. Die Software kann ja nicht so einfach sich in Luft auflösen.
    Normal sollte auch eine Reparatur noch lohnen (meist geht ja nur das Netzteil oder das Mainboard kaput).
     

Diese Seite empfehlen