1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips Fernseher + Philips Heimkino

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von Ole_40k, 6. Januar 2010.

  1. Ole_40k

    Ole_40k Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Playstation 3 (60Gb) Version
    37 Zoll Philips Bildschirm
    LG 5.1 Heimkinosystem
    Anzeige
    Hallöchen,
    da mein LG gerät sein geist aufgegeben hat bin ich nun auf der Suche nach einem neuen Gerät. Ich besitzte einen ca. 2 Jahre alten Philips Fernseher 37 Zoll Hd-Ready Fernseher (ich finde ihn leider nichmehr bei Amazon usw.) und eine PS3 (60GB). Ich möchte nun am liebsten meine PS3 über das Soundsystem hören und am besten noch Fernsehn ausser normalen Dose (Ab Feburar Kabel Deutschland Digital) und ich habe mich mal umgeschaut und wollte wissen was ihr von
    Philips HTS 3377 5.1 Heimkinosystem schwarz: Amazon.de: Elektronik
    haltet? und was ich dann wenn ich über das Soundsystem Fernsehen hören möchte und PS3 für Kabel brauche

    Vielen Dank schonmal ;)
     
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Philips Fernseher + Philips Heimkino

    Du hast doch das schicke LG Teil, das von Dir gepostete ist dem ebenbürtig.
    In dieser Preisklasse kann man nichts empfehlen, das ist alles, sorry, müll.
    you get what you pay for
    Kauf was richtiges, dann hast Du auch einige Jahre was davon.
    Deine LG Boxen kannst Du ja vorerst noch an den zu erwerbenden AVR dran stöbseln und nach und nach auswechseln um so eine richtige Anlage aufzubauen.
     
  3. Ole_40k

    Ole_40k Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    Playstation 3 (60Gb) Version
    37 Zoll Philips Bildschirm
    LG 5.1 Heimkinosystem
    AW: Philips Fernseher + Philips Heimkino

    Ok, ich war heute in einem kleinen Fachladen bei uns in der Stadt, und er wollte mir Boxen für 500€ andrehen und nen Reciver oder verteiler was er meinte keine ahnung mehr :S für wieder 400-500€.

    Nun ist die Sache so ich spiele ab und zu mal PS3 und gucke auch mal Filme mit der PS3 und da sehe ich das nicht so wirklich ein 1000€ dafür hin zu legen, da es ja nicht sowas wie ein großes Hobby von mir ist. Obwohl es halt Spaß macht. Und bei meiner LG Anlage das war damals so ein fertiges Teil ist und da nurnoch 2 von 5 anschlüssen gehen :(

    Also wäre das beste soeine Art Bausteinanlage oder wie sie heißen. Bin auf dem gebiet echt nicht Fit, da ich bisher noch keine Probleme hatte. Gibt es den keine billigere Lösung für den "normalo" der mit seiner PS3 Spiele/Filme gucken will und an den fernseher anschlissen kann :(
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.342
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Philips Fernseher + Philips Heimkino

    Ich denke das, wie oben schon gepostet, Du zu erst die LG Boxen auch an einem AVR nutzen kannst.

    Schau Dir die mal an.
    Yamaha RX-V 465

    Onkyo TXSR 607

    Den Onkyo bekommst Du lokal schon ab 333€.


    edit:
    Teufel hat eben das Concept P preisgesenkt auf 299€. Das wäre was für Dich, denke ich, da bist Du mit knapp 600€ für alles dabei und hast richtige Boxen und gleich noch einen richtigen Subwoofer dazu.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Januar 2010

Diese Seite empfehlen