1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips Fernseher an Radeon 5600 kein Videosignal

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von philosapiens, 29. August 2011.

  1. philosapiens

    philosapiens Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    [gelöst] Philips Fernseher an Radeon 5600 kein Videosignal

    Hallo zusammen,

    ich habe meinen neuen Philips Fernseher 42PFL7655 an meinen Rechner mit der ATI Radeon 5600 per HDMI angeschlossen. Leider bekomme ich immer vom Fernseher die Meldung, dass er kein Videosignal empfängt.

    Hier im Forum fand ich bisher nur folgenden Bericht von vor 3 1/2 Jahren:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/heimkino-mit-dem-pc/171939-geforce-8800gt-via-dvi-hdmi-philips-lcd-42pfl7572d-klappt-nicht.html

    Trifft das heute immer noch so zu? Soll ich also meinen Monitor über HDMI und den Fernseher über DVI am Rechner nach HDMI am Fernseher anschließen?

    Außerdem habe ich gerade mal probiert meine Playstation 2 anzuschließen. Da bekomme ich nur ein schwarz weisses Bild. :mad:

    Was sind Eure Erfahrungen?

    Gibt es da Lösungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. August 2011
  2. philosapiens

    philosapiens Neuling

    Registriert seit:
    29. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Philips Fernseher an Radeon 5600 kein Videosignal

    Hallo,

    Wunder der Technik. Es geht nun alles! :love:

    Ich habe eigentlich nur alle Kabel am Fernseher entfernt, danach alle wieder eingesteckt, dabei den Rechner an gelassen und nun läuft alles wie es soll.

    Mit alle Kabel meine ich:
    • Rechner über HDMI
    • Kabelfernseher über Koaxialkabel
    • Playstation 1 über Scart
    • Playstation 2 über YPbPr
    • Net TV über Netzwerkkabel
    • Festplatte über USB
    Ergo - Alles paletti!!! :D
     

Diese Seite empfehlen