1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips Fernbedienungsproblem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Studern, 17. Mai 2002.

  1. Studern

    Studern Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Hi!
    Mal ne Frage an euch Profis.
    Tritt das Fernbedienungsproblem der Philips D-Box 2 über das ich hir schon viel gelesen habe auch unter Linux auf?
    Könnte günstig an eine kommen und sie durch Linux zum Aufnehmen am PC verwenden.
    Oder sollte ich mich besser für eine Nokia oder Sagem entscheiden?

    Danke im vorraus für eure Hilfe.

    mfg Studern durchein
     
  2. Tenis

    Tenis Junior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2001
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Deutschland
    Hi Studern,

    soweit ich weiß, ist das Problem unter Linux behebbar. Ich bin mir aber nicht 100% sicher. Aber jede Dbox hat sowohl Vor als auch Nachteile, obwohl die Nokia Box wohl die meisten haben und diese auch gut läuft.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Das Problem mit der FB bei der Philips box tritt bei Linux auch auf es lässt sich aber etwas reduzieren.
    Es ist nie ein Problem der Software gewesen sondern der Hardware insbesondere des IR Empfängers der Box. Wenn man diesen austauscht gegen einen der zB. in der Sagem verbaut wurde gibt es kein Problem mehr winken . Es tritt aber nicht bei allen Philips boxen auf da bei einigen andere Infrarot Empfänger eingesetzt wurden.
    Gruß Gorcon
     
  4. Studern

    Studern Junior Member

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    27
    Ort:
    Deutschland
    Hi
    Danke noch mal. Woher würde ich einen Infrarotempfänger einer Sagem bekommen und wieviel würde er mich kosten?

    mfg Studern winken
     
  5. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi Studern

    FB Probleme gibt es ja nicht nur mit der Philips,auch die Sagem ist bekannt dafür das es da mal FB Probleme gibt.

    Bei der Philips allerdings übersteuert der Empfänger und das kann man mit Linux durch die Funktion Wiederholungsverzögerung/Anfangsverzögerung lindern und einige konnten das Problem damit auch vollkommen beseitigen.

    Oder alternativ wie Gorcon schon sagte den IR Empfänger(TSOP)austauschen da solltest du mal den TSOP 1840 (Die Philips hat den 1836) versuchen der sollte das Problem unter Linux und auch unter der betanova beseitigen.

    Gibt es bei Conrad für ca. 2€
    Aber wenn du wirklich mal soweit bist und die Philips hast dann schick mir mal eine Mail Ich habe da noch einen über den Ich dir dann auch zuschicken kann (natürlich kostenlos)

    Gruß
    Frank M
     

Diese Seite empfehlen