1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips FB Problem

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von uuu, 29. Oktober 2005.

  1. uuu

    uuu Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2005
    Beiträge:
    66
    Anzeige
    Philips Problem

    Hallo,
    ich habe wie viele andre auch mit meiner Philips DBOX2 ein Fernbedienungsproblem, so nun hab ich statt dem eingebauten TSOP 1836 einen TSOP 1738 eingebaut nun klappt es schon besser aber wenn ich manchmal auf und abschalte ( die Kanäle) dann erkennt er Zahlen obwohl ich nur die auf und ab Taste drücke das war vorher auch schon wisst ihr woran das liegt bzw. was ich machen muss damit auch das funktioniert?

    MfG
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2005
  2. lanos

    lanos Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    17
    AW: Philips FB Problem

    Der Austausch des TSOP löst nicht wirklich das Problem der Philips.
    Schau mal auf http://www.theili.de/subs/dbox2_fb.htm und befolge Nr.1 (zusätzlicher Einbau 3er Bauteile)
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips FB Problem

    Damit werden die Probleme aber auch nicht bei allen Boxen gelöst.
    Im Tuxbox Forum gibts dazu ja einen ellenlangen Beitrag, in dem auch eine Lösung vorgestellt wurde die das Problem besser löst, leider ist dafür ein Programmiergerät für einen Atmel Prozessor nötig.
    Ich hatte eine Box entsprechend geändert und damit das Umschaltproblem zu 100% weg bekommen. (alle anderen Tipps haben es nur minimal verbessert).
    Ich habe aber momentan keine Möglichkeit mehr solche Chips zu programmieren.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen