1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DVD-Recorder, Probleme mit Kapitelmarkierung

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von maulinchen, 9. Oktober 2007.

  1. maulinchen

    maulinchen Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!!
    Ich hab einen Philips, DVD-Recorder, ca. 3Monate alt.
    Wenn ich eine DVD aufnehme, spielt er die problemlos ab. Wenn ich Kapitelmarkierungen mache, um zB die Werbung herauszubekommen, geht das auch noch. Aber wenn ich jetzt die Kapitelmarkierungen, in denen die Werbung ist, ausblenden will, und auf speichern bzw. zurück aus dem menü gehe, hängt sich der dvd-recorder auf, das display wird schwarz und dann erscheint ca. 2-3 minuten Recover auf dem Display. Wenn der recorder dann irgendwann ausgeht und man ihn wieder anschaltet, sind die kapitelmarkierungen zwar noch da, aber das ausblenden hat nicht funktioniert und Teile des Filmes fehlen genau da, wo ich die Kapitelmarkierung gemacht hab. Die teile sind wie rausgeschnitten, die zählzeit bleibt zunächst stehen, das bild auch, wird dann verpixelt und dann läuft die uhr weiter, nur kommt dann eine andere szene...
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen..Vielen Dank schonmal...

    PS: ich benutze ganz normale DVD+R entweder von TDK oder SK
     

Diese Seite empfehlen