1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DSR3201/91+ Anschluss an Multifeed Anlage

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von joergs36, 22. August 2006.

  1. joergs36

    joergs36 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Habe eine digitale Multifeedanlage mit Hotbird13E/Astra Empfang die tadellos funktioniert.

    Nun hat meine Frau aus Polen ein Cyfra+ Paket mitgebracht mit dem das verschlüsselte polnische Fernsehprogramm empfangen werden kann. In diesem Paket war auch eine Antenne enthalten mit LNB vorhanden, die ich aber nicht nutzen möchte.

    Zu meiner Überraschung stellte ich fest, daß der darin enthaltene Receiver Philips DSr 3201/91 offensichtlich kein Diseqc kann und deshalb seinen Satelliten nicht findet (bzw. ich ihm diesen einstellen kann).

    Natürlich will ich mit diesem Gerät nur Hotbird empfangen. Gibt es eine möglichkeit den Diseqc Schalter auszutricksen, beispielsweise Hotbird auf A zu legen?
     
  2. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Philips DSR3201/91+ Anschluss an Multifeed Anlage

    Wie sieht denn deine Anlage aus?
    2x Single-, Twin-,Quad- oder Quattro-LNB mit Multischalter?
     
  3. joergs36

    joergs36 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Philips DSR3201/91+ Anschluss an Multifeed Anlage

    Ich habe 2 Quatro LNBs in Verbindung mit einem 9/4 Multischalter.
     
  4. hegauner

    hegauner Senior Member

    Registriert seit:
    17. März 2006
    Beiträge:
    334
    AW: Philips DSR3201/91+ Anschluss an Multifeed Anlage

    Normalerweise müsste es gehen, wenn du am Multischalter die Systeme tauschst (Astra gegen Hotbird) und dann die vorhandenen Receiver entsprechend umprogrammierst.
    Die Premiumserie der Spaun-Multischalter (z.B. SMS 9986 NF) hat für diesen Fall Schalter, mit denen du auf den Ausgang bezogen die Systeme tauschen kannst (Schalterstellung: A/B).
     
  5. joergs36

    joergs36 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Philips DSR3201/91+ Anschluss an Multifeed Anlage

    Danke für die schnelle Antwort, werde dies probieren. In der Doku meines Multischalters steht das dieser, wenn kein Diseqc vorhanden ist, dieser das 22 kHz Signal nutzt um vom Satelliten A (Lowband) auf den Satelliten B (Lowband) umzuschalten. Soweit ich weiss nutzt der Receiver dieses Signal aber zur Änderung der Polarisation.
     
  6. joergs36

    joergs36 Neuling

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    4

Diese Seite empfehlen