1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DSR 9005 SAT

Dieses Thema im Forum "HDTV, 3D & Digital Video" wurde erstellt von Christian75, 22. April 2007.

  1. Christian75

    Christian75 Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe ein sehr komisches "Eigenleben" meines HDTV Receivers.
    Diesen habe ich mir am Januar zum Geburtstag gegönnt, als er endlich "nur" noch 299,-€ gekostet hat. Da ich bis dahin noch analog empfangen habe und unserem Samsung etwas gutes tun wollte.

    Mein Problem:
    Gerät angeschlossen - Suchlauf - HDTV SUPER! - begeistert von dem tollen Bild z.B. im Atrad Demo Kanal.

    Ca. 1 Monat später. Aufeinmal war der HDTV Kanal von Astra, Pro7 und Sat1 weg. Suchlauf - nichs gefunden. Kompletter Reset nichts gefunden.
    Tagelang im normalen StandBy laufen lassen - Aufeinmal wieder da!
    Alles ging - hmm, komisch.

    Jetzt ist es so, daß ich wochenlang HDTV auf Pro7 und Sat1 sehen empfangen kann. Dann auf einmal wieder nicht. Am nächsten Tag geht es wieder...

    Habe die Softwareversion 178 des Receivers von November 2006. Mir kommt, diese da das Gerät recht neu ist schon "alt" vor.

    Ich verstehe halt nicht folgendes:
    Bei mir gibt es nur - GEHT, oder GEHT NICHT. Wenn irgendwas stören sollte (Kabel, LNB usw.) dann gibts für mich nur diese 2 Möglichkeiten.
    Abernicht - mal JA, mal NEIN.

    Daher meine Frage:

    Hat noch jemand solche Erfahrungen mit dem Philips gemacht?

    Gerät ist an eine von einem Fachhändler umgerüstete DigitalSat Anlage angeschlossen (wurde im November umgerüstet).
    7 Familien mit jeweils ca. drei Anschlüssen
    Habe 100% Qualität und ca. 70% Stärke
    Empfangen wird nur Astra.
    Andere Anschlüsse habe ich probiert - sind alle gleich stark.
    Da das Gerät erst ein paar Monate alt ist, bin ich schon dabei es wieder zurück zugeben (wenn das geht) - weiß halt nicht, ob es wirklich das Gerät ist.

    Danke schon mal im Voraus. Hoffe auf eine nette Hilfe von Euche!
    :confused:
    Gruß Christian
     
  2. Berlin030

    Berlin030 Junior Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    144
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    ja der hat so seine Macken.
     
  3. Christian75

    Christian75 Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    Hi,
    ähm danke für die Antwort.
    Nur heißt das, das Problem ist bekannt und ich sollte vielleicht lieber den Receiver zurückgeben.
    Weil ich finde das Lotteriespiel zu spannend. Mal geht HDTV wochenlang, mal nicht.

    Also noch mal generell. Hat jemand das selbe Problem, bzw. weiß jemand, ob das Problem bei Phillips erkannt und im nächsten Softwareupdate behoben wird?

    Ich finde die Version 178 für die neue Technik schon sehr, sehr alt.

    DANKE
     
  4. eagle30

    eagle30 Junior Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    48
    Ort:
    in D gaaaaanz oben
    Technisches Equipment:
    siehe Signatur
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    Habe meinen DSR 9005/02 jetzt ca. 6Wochen am Start und läuft wie geschmiert.
    Lediglich die Software (derzeit Version 178) könnte mal neu kommen. Da hinkt Philips aber hinterher. Das CI-Modul Alphacrypt wird nicht erkannt. rausziehen, reinstecken, dann ist es wieder da.Ebenso können keine Updates fürs CI geladen werden,obwohl die on air sind.

    Ansonsten kann man sich über das Gerät nicht beschweren.
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    Ich hab den Receiver auch. ein paar Macken hat er, aber sonst ganz gut. Update sollte eigentlich im Mai fertig sein :rolleyes:
     
  6. Draka

    Draka Senior Member

    Registriert seit:
    1. April 2005
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Wuppertal
    Technisches Equipment:
    Philips 55 / 8008--- Technisat Isio S2 --Onkyo 505--Teufel Theater LT 3--Playstation 3
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    hm habe den Receiver auch läuft soweit ganz gut ausser die SD Programme waren bei dem Technisat MF4-S etwas schärfer. Einstellungsache bestimmt.
    ich weiss nur nicht ob mein Alphacrypt Modul Light mit Arena laufen wird. erkannt wird es schonmal wenn ich es einsetze.
     
  7. torti666

    torti666 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Ansheim
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    Hi, hab mir den Receiver die Woche auch geholt, läuft echt ganz gut, das einzige Problem was ich habe ist, dass Sat 1 HD bei mir irgendwie leicht asynchron ist. Was kann man da tun?
     
  8. guenni28b

    guenni28b Neuling

    Registriert seit:
    24. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    hi, ich habe den receiver auch und bin völlig unzufrieden,

    aber ein paar tips hätte ich.

    wenn hd mal nicht will hilft es bei mir wenn ich den v-output neu durchzappe bis er wieder hdmi detected anzeigt.

    aber habt ihr auch folgende phänomene:

    der analoge sound output geht plötzlich gar nicht mehr, nur noch über anlage digital.

    wenn ich längere zeit auf einer taste bleibe bspl. lippensync oder sender durchblättere rebootet er.

    gruß

    guenni28b
     
  9. torti666

    torti666 Senior Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Ansheim
    AW: Philips DSR 9005 SAT

    der receiver hängt sich bei mir fast immer einmal die woche auf, meistens sonntags immer wenn er auf bereitschaft ist, bleibt die uhr stehen und er lässt sich nicht mehr einschalten. Woran liegts? Hat noch jemand andres von euch des Problem?
     

Diese Seite empfehlen