1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DSR-5600 wird nicht Premiere Tauglich

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von TenchiMuyo25, 14. Oktober 2003.

  1. TenchiMuyo25

    TenchiMuyo25 Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Thale/H.
    Anzeige
    Hallo Leute, habe heute nochmal bei Philips angerufen, und habe gefragt ob der Philips DSR-5600 Premiere Tauglich wird, die Frau hat gesagt
    das er nicht Premiere tauglich wird.
    Ich sollte den Philips DSR-5600 wieder umtauschen
    gegen einen älteren Typ geschweige einen
    Premiere Tauglichen gerät.
    Ich komme mir vor das Philips uns verarschen tut.
    Es scheint das wir unser Geld für umsonst ausgegeben haben. Für manche wird das ein Schock
    sein aber so hat die Frau von Philips gesagt.
    Echt traurig daß das gerät nicht Premiere Tauglich wird. entt&aum

    Bis bald Sven
     
  2. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Das wäre der Hammer.Warum wird dann überal mit Premiere geworben. Noch kann ich die Auskunft nich ganz glauben. Kann sich nicht mal bitte eine der zuständigen Damen und Herren oder der Betreiber des Bordes dem Thema annehmen und nachfragen. Die haben doch bestimmt einen beseren Draht als wir. Das wär echt nett.
     
  3. baunti5

    baunti5 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Ruhrgebiet
  4. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Satellitenreceiver, Philips, »DSR 5600«


    EUR 299,90

    Philips stellt den neuen Philips Inter@ctive Home Receiver »DSR 5600 MHP« vor, der digitalen Satellitenempfang ...

    ... und interaktives Fernsehen auf MHP-Basis ermöglicht. Das Gerät rüstet jedes TV-Gerät für den Empfang von digitalem Satelliten-Fernsehen aus; durch ein eingebautes schnelles Telefonmodem (V90) steht außerdem ein Rückkanal für eine direkte Interaktion mit Programminhalten zur Verfügung. Parallel dazu gehen in diesen Tagen die ersten digitalen Programmangebote auf MHP-Basis in den Regelbetrieb über. Die neue digitale Fernsehwelt eröffnet dem Zuschauer eine Reihe von Vorteilen: Neben der brillanten digitalen Bild- und Tonqualität profitiert er von mehr Informationen, Entertainment und Kommunikation. So kann der Zuschauer aus einer Vielzahl von frei empfangbaren digitalen TV-Sendern und Radiostationen auswählen. Durch ein nachträgliches Upgrade wird der Philips Satellitenreceiver demnächst zusätzlich Pay-TV Programm-Bouquets wie Premiere entschlüsseln können. Hinzu kommen interaktive Fernsehangebote, bei denen der Zuschauer selbst mitmachen kann, etwa abstimmen oder wetten. Der mit dem MHP-Receiver aufgerüstete Fernseher wird darüber hinaus zur Kommunikationsplattform für Internet, E-Mail und SMS. In Zukunft sind auch Services wie Homebanking oder Homeshopping möglich. Genießen Sie nicht nur die einmalige Brillanz digitaler Bild- und Tonqualität, holen Sie sich umfangreiche Informationen, Entertainment und Kommunikation ins Wohnzimmer. Voten, Wetten, Mitspielen, Sendungsbegleitende Zusatzinformationen, Elektronische Programmzeitschrift, Shoppen mit der Fernbedienung. Übertragene und residente MHP-1.0.2-Anwendungen: SMS, E-Mail schnelles V90-Telefonmodem Plug and Play für ASTRA-Digital, TV- und Radioprogramme vorprogrammiert, 9999 TV- und 9999 Radio-Programmspeicherplätze, Elektronische Programmzeitschrift (EPG) mit 8 Timer, Kindersicherung, DiSEqC 1.0, Philips-Universal Fernbedienung, Sat-Antennen-Durchschliff. Anschlüsse: 2x Scart, Audio-Stereo Cinch, RS-232, Ci (Common Interface), Digital Audio Ausgang (Stereo und DolbyDigital 5.1). 24 Monate Garantie.

    Das sind die Original Verkaufs angaben vo Otto Versand. www.otto.de. Warum sollen die damit werben und er kann das alles nicht. Otto müste doch sonst mit dem Ärger der Kunden rechnen. Auch in anderen Shops wird mit Pay TV geworben. Oder wollen alle den Kunden etwar für dumm verkaufen? Das glaube ich kaum. Sogar auf der aufsteckbaren Hochglanz Umhüllung für die Verpackung des Receivers wird noch mit Pay TV geworben.
    Neu und dann doch schon veraltert, das wär mal eine neue variante eines Receiverherstellers. breites_ breites_ breites_ breites_

    <small>[ 15. Okober 2003, 10:43: Beitrag editiert von: wolf ]</small>
     
  5. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Bei Panasonic und dem TU-MSF100 war es das gleiche.
     
  6. wolf

    wolf Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.626
    Ort:
    deutschland
    Bei Panasonic und dem TU-MSF100 war es das gleiche. War oder ist? Ich hatte mal bei Panasonic vor ein paar Wochen per Mail angefragt wegen Premiere. Da wurde mir mitgeteilt das der Pana Im Spätsommer als erster Receiver Premieretauglich wird. Mich hat einfeach interssiert welcher MHP Receiver denn Premiere irgendwann kann.

    PS: Dies ist die Antwort von Pana
    vielen Dank für Ihre eMail und Ihr Interesse an Panasonic.
    Der Receiver TU-MSF100 ist bereits seit November 2002 auf dem Markt, jedoch gibt es momentan Lieferengpässe und es wird eine nächste Lieferung für den März 2003 avisiert.
    Die TU-MSF100 wird voraussichtlich zum Spätsommer 2003 (Update)der erste Premiere taugliche MHP Decoder auf dem Markt sein und die MHP-Zusatzdienste von Premiere darstellen können. Das neue notwendige Premiere CA-Modul bleibt Eigentum von Premiere und wird nur in Verbindung mit einem Neukunden-Abonnement herausgegeben.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Panasonic Customer Care Team

    Ich hab es gerade gemerkt die Antwort liegt schon länger zurück, war anfang März. Allso doch nicht mehr ganz so glaubwürdig.

    <small>[ 15. Okober 2003, 15:46: Beitrag editiert von: wolf ]</small>
     
  7. aseidel

    aseidel Institution Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.014
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Ich habe schon bei DF angefragt. Die haben meine Mail an den Pressesprecher von Panasonic weitergeleitet. Bis heute noch keine Antwort.
     
  8. Joachim Wahl

    Joachim Wahl Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Mai 2003
    Beiträge:
    3.163
    Ort:
    Donzdorf
    Habe gerade mal bei Otto Versand auf der Homepage nach gesehen, wegen der Premiere tauglichkeit des Philips DSR-5600.
    Die werben ja immer noch damit, dass über ein Software Upgrade der Philips DSR-5600 Premiere tauglich wird.

    Also entweder ist dies eine Kundenverarschung oder es gibt ein Kommunikationsproblem zwischen Philips und Otto Versand.

    Gestern mal mit Premiere telefoniert und denen Totalverweigerung in sachen MHP vorgeworfen, dass Premiere nicht BRmhp3.0 ausspielen will kann ich ja noch nach vollziehen, aber dass die jetzt auch noch kein MHP-Receiver zertifizieren von einem anderen Hersteller kann ich absolut nicht verstehen und schon gar nicht nach vollziehen.

    Gruß

    Joachim Wahl

    PS.: Werde wohl noch mal ernsthaft überlegen müssen, ob ich ein Premiere ABO abschliesse, noch gilt bei mir die Widerspruchsfrist von 1 Monat.

    <small>[ 16. Okober 2003, 10:26: Beitrag editiert von: Joachim Wahl ]</small>
     
  9. TenchiMuyo25

    TenchiMuyo25 Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2001
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Thale/H.
    Hallo Joachim, wir müssen erstmal abwarten was in
    den nächsten wochen passiert. Ich öfters
    mit Philips Telefoniert und jeder sagt was anderes. Ich kann nur sagen erstmal abwarten und
    sehen wir weiter. l&auml;c

    Gruß Sven
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    In eueren Beiträgen steht doch dass das ein MHP-Receiver ist.Das beisst sich doch ganz automatisch mit P. Da darf doch nur ein simplreceiver mit der Kartenschnittstelle um Riesensummen den Aufdruck P-geeignet tragen.
    Wenn die dürften wie sie wollten dann würden sie jeden der P mit dbox ohne originalsoftware oder mit nem CI-Receiver und Alphacrypt empfängt lebenslängli9ch ins Gefängnis werfen lassen. breites_ boah!

    Gruss Uli
     

Diese Seite empfehlen