1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips drt 1000 + Zimmerantenne v. Philips = geht nicht?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von anjabe, 28. Oktober 2007.

  1. anjabe

    anjabe Neuling

    Registriert seit:
    28. Oktober 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo! ich bin neu hier und habe leider gleich eine Frage. Vielleicht kann mir ja jemand helfen ...

    Ich habe einen Philips DRT 1000-Receiver und mir gestern eine Zimmernantenne, ebenfalls von Philips, gekauft, die mir der Verkäufer empfohlen hat. Beim Kauf hatte ich allerdings keine Angaben über meinen Receiver parat.

    Die Zimmerantenne muss laut Packung von der Box mit Strom versorgt werden. Nun habe ich gestern versucht, alles ans Laufen zu bringen, doch es ist kein Signal angezeigt. Dass ich den Receiver richtig mit dem Fernseher und die Zimmerantenne richtig mit dem Receiver verbunden habe, denke ich schon, da ich vorher (woanders) lange über Receiver+Hausantenne geguckt habe.

    Das Problem müsste also entweder sein, dass der Receiver die Antenne nicht mit Strom versorgt ... oder noch was anderes - nur was.

    Ich habe bei dem Receiver keine Funktion gefunden wie "antenne aktivieren". Ich habe aber die Sache mit dem Antennensignal ausrichten und bei 2-3 Frequenzen blieb ich da aber im roten = ungenügenden Bereich, bei den anderen Frequenzen kam gar nicht.

    Was könnte ich denn jetzt noch versuchen?
    Sollte ich am besten die Antenne gegen eine andere umtauschen, eine die sich selber mit Strom versorgt?:confused:
     

Diese Seite empfehlen