1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von woojoo, 25. Februar 2010.

  1. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    ich würde gerne den Philips DIS 2221 Receiver in einem Technirouter (EN 50494) digitalen Einkabelsystem nutzen. Unterstützt dieser Receiver die Norm und funktioniert er mit dem Technisat-System?

    Freue mich auf Feedback.

    Grüße Woo
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.319
    Zustimmungen:
    1.736
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Wen Im Handbuch nichts steht. Mal Philips fragen.
     
  3. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Im Handbuch steht nichts. Und Philips gibt keine Auskunft, da ich Sky fragen soll. Von Sky bekomme ich aber keine Antwort.

    Daher meine Frage hier im Forum.
     
  4. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
  5. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Ok - danke. Dass das Diseqc was mit der Einkabellösung zu tun hat, wusste ich nicht.
     
  6. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Wie schade. Gibt es denn günstige Varianten von Receiver, welche EN50494 tauglich sind und nahe an die Funktionen des DIS 2221 herankommen?
     
  7. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Habe gerade gelesen, dass Einzelkabel ja gar nicht abhängig von Diseqc ist. Es gibt Receiver die haben Diseqc 1.0 und trotzdem Einzelkabel als Standard.

    Hat der DIS 2221 somit doch eine Chance, dass er es unterstützt?
     
  8. Isotrop

    Isotrop Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Ich schrieb doch weiter vorn, dass der Receiver nur Diseqc Version 1.0 unterstützt, aber kein Unicabel/SCR

    Für Unicable/SCR sind ganz spezielle Diseqc Befehle notwendig, die in der Version 1.0 so nicht zur Verfügung stehen

    Somit ist der Receiver nicht Unicable tauglich, obwohl der Diseqc 1.0 direkt unterstützt

    Wichtig ist, dass der Receiver speziell als Unicabel/SCR ready gerüstet ist und dass dies auch aus der Anleitung bzw Produktbeschreibung hervorgeht

    Digital Satellite Equipment Control ? Wikipedia

    Unicable ? Wikipedia
     
  9. woojoo

    woojoo Junior Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Philips DIS 2221 - Technirouter (EN 50494) tauglich?

    Ok - jetzt habe ich es verstanden. Danke.
     

Diese Seite empfehlen