1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips DIS 221 und Sky - Lautstärkeproblem

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bleris, 9. November 2009.

  1. bleris

    bleris Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Habe Sky und verwende den von Sky zur Verfügung gestellten Philips DIS 2221.
    Eigentlich funzt alles. Jedoch die Lautstärke ist einfach zu leise, obwohl ich beim Receiver auf voller Lautstärke bin. Ich muss bei meinem Fernseher die Lautstärke gewaltig nach oben drehen, sodass der Fernseher schon zum dröhnen anfängt.
    Die Hotline schickte mir drei mal einen neuen Receiver, aber die Probleme blieben.
    Mit einem anderen Receiver, mit dem Sky leider nicht funktioniert, habe ich keine Probleme.

    Bin für jede Hilfe dankbar!
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.992
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Philips DIS 221 und Sky - Lautstärkeproblem

    Vielleicht ist die Audioausgabe des Receivers auf Dolby eingestellt. Falls das der Fall ist, auf Stereo umstellen.
     

Diese Seite empfehlen