1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips -> Debugmode

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von T.o.m., 26. Oktober 2002.

  1. T.o.m.

    T.o.m. Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    BW
    Anzeige
    Also habe mich jetzt entlich herangewagt die Linux-Software auf meinen Reciver zu laden. Ich habe die BN2.01 auf meiner box und wollte es ohne Kurtzschlußmetode brobieren.
    Habe es auch entlich geschaft die d-box ein Update der BN-Software zu Starten und habe bei 4 Balken die versorgungsspannung gezogen.
    Nun habe ich "Linux-Boot" gestartet und die d-Box wieder eingesteckt. Alerdings bleibt dies nicht bei Lade stehen.
    Habe es jetzt schon öfters versucht doch ich habe kein Glück.
    Habe auch beowachtet das auser den Balken auch noch ein Punkt (unter den Balken) beim Softwareupdate mit von Links nach Recht geschoben wird.
    Was mache ich falsch?
    Wann muß ich den, den Netzstecker ziehen?

    Danke
    T.o.m.
     
  2. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi T.o.m.

    Das ist i.O

    minflsh hast du?

    [​IMG]

    Ist normal und zeigt den Fortschritt des Updates an.

    Keine Ahnung winken

    Nicht so wichtig
    Zieh ihn irgendwann so zwischen dem 2. und 5. Balken

    Gruß
    Frank M
     
  3. T.o.m.

    T.o.m. Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    BW
    minflsh habe ich (glaub ich) nicht.
    aber brauch ich das den um die Box in den Debugmode zu bringen?
    man soll doch den haken bei BootP/TFTP weglassen. Will ja dann erst mal meine BN-Software auslesen.
    Habe nur "ppcboot", *tuner.so* und die "uc***s*    
     
  4. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Hi T.o.m.

    Ja du brauchst das minflsh.

    Gruß
    Frank M
     
  5. T.o.m.

    T.o.m. Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    BW
    wo bekommt man das denn?
     
  6. Frank M

    Frank M Gold Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2001
    Beiträge:
    1.251
    Ort:
    OL
    Technisches Equipment:
    Octagon 1028
    Mußte suchen
    Ist im Internet nicht schwer zu finden.

    Links oder Hinweise dazu werden hier nicht mehr gegeben .

    Erklärung:

    ------------------
    Dieses minflsh ist leider nicht frei erhältlich, da es Dateien enthält auf denen Rechte von Sun, bzw. Betaresearch liegen, aus diesem Grund können wir es auch nicht zum download bereitstellen, bzw. so weitergeben.
    Also erspart uns entsprechende Anfragen.
    -----------------------

    (Aus Dietmars Howto geklaut breites_ )

    Gruß
    Frank M
     
  7. T.o.m.

    T.o.m. Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    9
    Ort:
    BW
    OK werde mich mal auf die Suche machen und testen. Was mach den das minflsh?
    Dacht eigentlich das man sich das dan erst mit der ausgelesenen Software bastellt.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.280
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das brauchst Du für die Methode ohne Kurzschluß. winken
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen