1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 42PFL7486K reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von JoBa78, 21. Mai 2013.

  1. JoBa78

    JoBa78 Neuling

    Registriert seit:
    17. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    wir haben uns vor ca. 1 Jahr den oben genannten Fernseher gekauft. Seit geraumer Zeit habe ich folgende Probleme mit dem Gerät:
    -es reagiert nicht mehr auf den Fernbedienung (Batterien wurden schon getauscht)
    - im Abstand von 2 Wochen werden programmierte Sender gelöscht (trifft entweder ARD; ZDF oder die komplette Sat1 Senderfamilie)
    - Bildschirm bleibt schwarz nach dem Umschalten
    - kein Ton nach dem Umschalten
    - zeitliche Verzögerung schwieschen Bild & Ton

    Oftmals hilft es nur, das Gerät auszuschalten und wieder einzuschalten (hilft nicht bei den Sendern)

    Hat jemand oder kennt jemand solche und solch ähnliche Probleme? Kennt jemand Hilfe oder gleich den Techniker von Philips kommen lassen?

    Auf jeden Fall ist dies ein nicht tragbarer Zustand.

    Danke schonmal
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Philips 42PFL7486K reagiert nicht

    Na, welcher Hersteller kann es denn besser...? :rolleyes:
     
  3. jazzcrab

    jazzcrab Senior Member

    Registriert seit:
    8. Januar 2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Philips 42PFL7486K reagiert nicht

    Das dürfte doch noch unter die Gewährleistung fallen. Mein Philips wurde innerhalb von zwei Jahren gleich zweimal repariert.

    LG,
    jazzy
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.969
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips 42PFL7486K reagiert nicht

    Panasonic definitiv. Sowas habe ich dort noch nie gehabt.
     
  5. seifuser

    seifuser Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    13.791
    Zustimmungen:
    3.974
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    UHD
    - VU Solo 4K
    - LG 49UF8509
    Full HD
    - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Duo , Uno
    - Dreambox 7020 , 800HD
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    AW: Philips 42PFL7486K reagiert nicht

    Ich würde eine neue Firmware drauf spielen, da doch einige Bugs behoben wurden

    Download - 42PFL7486K/02
     
  6. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Philips 42PFL7486K reagiert nicht

    Das kannst Du bei Philips abhaken. Durch Updates werden in der Regel irgendwelche völlig marginalen Dinge behoben, nie aber die eigentlichen Hauptfehler.

    Das Philips Forum ist voll davon.

    Ich ärgere mich mit meinem 46 PFL 5507 schon seit Monaten mit Philips rum, ohne auch nur ansatzweise eine Lösung erhalten zu haben.

    Gerät ist gut, der Support und die Software hingegen sind eine Katastrophe.
    Habe das Gerät seit Januar und bin in höchstem Maße enttäuscht.

    - IP EPG funktioniert so gut wie nie
    - - dadurch keine Aufnahme möglich (Aufnahmeprogrammierung und IP EPG sind voneinander abhängig)
    - HbbTV bei Privatsendern funktioniert nicht (lt. Philips RTL, SAT1/Pro7 Schuld daran)
    - Abstürze aus heiterem Himmel
    - Neuerdings Abstürze bei Umschalten nach RTL II Nutzung
    - Andauernde Schreib-Lese-Fehlermeldungen hinsichtlich der externen Festplatte
    - keine Now&Next Informationen
    - kriechend langsames Menü
    - selbsttätiger Reboot ohne Grund
    - Nach Umschalten Ton da, Bild weg
    - Nach Umschalten Bild da, Ton weg
    - gelegentlich Neustart / Bluescreen / Neustart

    Alle Nutzer der 2012er Modelle sind mehr oder weniger Umfangreich von all diesen Problemen betroffen. Trotz unzähliger und umfangreicher Mails mach Philips nichts. Außer sich unbeliebt zu machen, indem man die Fehler entweder ignoriert, nicht wahrhaben will oder die Schuld bei anderen sucht.

    So ein Müll kommt mir nie wieder ins Haus.
     
  7. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Zustimmungen:
    126
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: Philips 42PFL7486K reagiert nicht

    Das sind generelle Probleme der 2012 PFL Modelle, die Philips nicht in den Griff bekommen.

    Zu diesem Speziellen Problem:
    Es gibt im Menü einen Eintrag "Sender Löschen". Sender die kein Signal mehr haben, werden dann aus der Liste entfernt. Leider gibt es hier einen Bug, der die Sender auch löscht, wenn das Signal nur kurz weg ist.
    Diese Option einfach auf AUS stellen, dann ist dieser Fehler weg.
     

Diese Seite empfehlen