1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 42 PFL 7603D

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von Mahudi, 27. Mai 2009.

  1. Mahudi

    Mahudi Junior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hey Leute

    ich habe zur Zeit einen Philips 37 PFL 7603 D, ich lege viel Wert auf Ambilight :)

    Da er mir aber einen tick zu klein ist, wollte ich mir nun die größere Version holen, den Philips 42 PFL 7603D. Allerdings hat der nur 33000:1 kontrast. Und ich habe auch gelesen das er keine 100Hz technologie hat.
    Mein 37 Zoll hat 44000:1 kontrast. Warum ist das so? Kriege ich meinen Fernseher eine Nummer größer nicht mit dem selben Kontrast? Und was genau bringt der Kontrast mir eigentlich? :confused:

    Mein Kollege hat den Philips in 42 Zoll allerdings ohne Ambilight und Ohne Pixel Plus 3 HD und Natural Motion, und auch nur mit 33000:1, und sein Bild beim normalen Kabelfernsehn ist DEUTLICH schlechter als bei mir. Woran liegt das? :confused:

    Habe angst das ich mir jetzt einen Fernseher kaufe mit dem ich nicht zufrieden bin. Bitte um Beratung. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2009
  2. michael_55

    michael_55 Silber Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2006
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Philips 42 PFL 7603D

    Die Auflösung beim normalen Kabelfernsehn ist qualitativ schlecht:
    Bei größerem Bild werden die Bildfehler deutlich sichtbar.
     

Diese Seite empfehlen