1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 42 PFL 5603 D Bildqualität

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD & Projektor" wurde erstellt von Marcelino80, 17. Oktober 2008.

  1. Marcelino80

    Marcelino80 Neuling

    Registriert seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    LCD Gerät: Philips 42 PFL 5603 D

    Reciver:Smart MX 04 der auf RGB gestellt ist

    DVD Spieler: elta 8894 DVD

    Scartkabel für beide Geräte: Hama Home Theatre


    Im TV- Einstellhilfeprogramm und beim Playstatation 2 spielen sind die Bilder super.

    Beim TV oder DVD schauen kommt es uns jedoch teilweiße, gerade bei Gesichtern etwas pixelig vor. Gestern beim DVD schauen haben wir dann mal Pause gedrückt bei verschiedenen Szenen und da ist es extrem aufgefallen. An was könnte dies den liegen?
    Verschiedene Bildeinstellungen haben wir schon durch, ohne Bessserung.
    Reciver empfängt übrigens ein digitales Signal von der Schüssel

    Über den DVB-T Empfänger schaut das bild auch nicht besser aus.
     

Diese Seite empfehlen