1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von salcher68, 17. August 2011.

  1. salcher68

    salcher68 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo alle!
    Ich habe einen Philips 40PFL9715k/02 TV und eine Bose Lifestyle V20 Anlage. Das Problem: der TV hat nur eine Digital Out koax und der schwankt extrem (abgehackt) bei allen Sendern. Nicht zum Anhören.
    Philips Hotline: "Problem ist bekannt, Bose hat ein Problem. Philips hat standard Digital out".
    Ich habe die Bose eingeschickt: alles OK.
    Ich habe die TV SW upgedated: keine Änderung.
    Bose Hotline: " Problem ist bekannt, Philips hat ein zu schwaches Signal. Das Problem existiert nur bei Philips TVs. Bose arbeitet mit Philips an Lösung".

    Frage: was soll ich tun?? Ich kann ja nicht den TV über den Kopfhörerausgang mit Bose verbinden (so wie jetzt).
    Gibt es eine technische Lösung??

    Update: wenn ich TV Bild + TV Ton von einem Digital (nicht HD) Festplatten Receiver (Ton über Digital Out) in die Bose einspiele: keine Ton-Schwankungen!! Leider Bild mies, weil Analog Receiver, aber Ton passt. Heißt das, dass ein Digital-Receiver die Lösung wäre??




    Bitte helft mir- Danke!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2011
  2. Blue-Devil

    Blue-Devil Gold Member

    Registriert seit:
    7. September 2010
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Hi salcher68,
    klar hilft ein ext. SAT Receiver, aber willst Du wirklich einen?
    Kompatibilitätsprobleme zwischen Hersteller treten häufig auf, hatte ich mal zw. Sony und Humax bezüglich AC-3/5.1 Tonspur. Mein Glück das Humax tatsächlich schnell mit einem Update reagierte!
    Ob das in Deinem Fall so sein wird......wer weiß!
    Also liegt es bei Dir: Neuanschaffung oder warten & hoffen!
    MfG, B-D.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Das Signal ist immer exakt gleich Stark und nur vom LWL Sender abhängig (Da sind bei fast allen TV Geräten aber exakt die gleichen verbaut).

    Vieleicht liegst aber auch an Deinem LWL Kabel?
     
  4. salcher68

    salcher68 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Hallo Spezialisten,
    was haltet ihr von dieser Lösung:
    vom Philips TV in den "Hama Digital Konverter Koax IN TosLink (Opto) OUT Adapter" und mit optischen Signal in die Bose rein.
    Oder ist das klangmäßig ein Unfug?

    Ich denke das Philips Signal ist konstant, aber die Bose regelt immer nach, was die hässlichen Tonschwankungen verursacht. Das sollte bei einem optischen Signal nicht sein.
    Was meint ihr??
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Sollte das Signal vom Philips fehlerhaft sein (bzw. Bose damit ein Problem haben) spielt es keine Rolle ob man es optisch oder digital elektrisch abnimmt, da es das gleiche Signal ist.
    Nur wenn die Störungen zB. durch eine Brummschleife erzeugt werden würden, dann würde es helfen das Signal optisch zu übertragen.
    Klanglich ändert sich da überhaupt nichts.
     
  6. salcher68

    salcher68 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Danke Gorcon!
    Ich denke, das Philips Signal ist grunsätzlich OK (schwankt nicht), hat aber vielleicht einen Pegel bei dem die Bose immer nachregelt. Deshalb die Idee, das Signal in ein optisches umzuwandeln und in den optischen Eingang reinzugehen.
    Es ist eben ein Unterschied, ob ich 30EUR für so einen Adapter ausgebe oder 300 für einen Receiver. Ich denke, ich probier das aus.
    2 Top-Geräte, und so ein mieser Ton - das kann nicht sein.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    So ein Adapter kostet aber keine 30€uro! klick ;)
     
  8. salcher68

    salcher68 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    servus nochmal!
    Danke für deine Link!
    Mit Versand nach Österreich kostet das Teil auch fast 20 EUR und einige Rezessionen schrieben von billiger Verarbeitung und sogar vom Surren des Netzteils. Das will ich schon gar nicht (wegen so was hab ich meinen neuen TV umgetauscht- nun passt das).
    Also dachte ich mir: Hama Konverter. Gute Marke, kostet bei uns 30 EUR, aber ich könnts umtauschen,falls es nix bringt.
    Mein Vertrauens-Händler sagt mir aber, wenn dann einen von Oehlbach, das sei das Beste. Leider 90 EUR.
    Was nun?
    Ich bitte um Eure Meinung - Vielen Dank!!
     
  9. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Das billige Teil läuft einwandfrei, egal ob da Hama drauf steht oder nicht. Dass das Steckernetzteil mal Geräusche produziert kann mal vorkommen, ist aber nicht die Regel.
    Oelbach für 90€? Wenn man nicht weiß was tun mit seinem Geld ...
    Die Funktion ist so primitiv, dass man nicht unnötig Geld verpulvern muß.
     
  10. salcher68

    salcher68 Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Philips 40PFL9715k/02 + Bose Lifestyle V20: Dogitalton schwankt

    Danke smokey55!
    Ich denke gerade, jetzt investiere ich 1x und das muss was ordentliches sein (passend auch zur fianz. Möglichkeit).
    Aber du hast recht, die Funktion ist sehr sehr einfach. Also nix Oehlbach.

    Es freut mich sehr, dass ich hier so viele Antworten bekomme - Danke euch!
     

Diese Seite empfehlen