1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Philips 37PFL9903H im Netz Kabel BW

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von philambilight, 21. Mai 2009.

  1. philambilight

    philambilight Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe mir den 37PFL9903H gekauft und bin leider mit dem Empfang der digitalen Sender im Netz von Kabel BW nicht ganz glücklich. Nachdem ich dahintergestiegen bin, dass ich die Ländereinstellung auf NORWEGEN vornehmen muss, empfängt das Teil zwar die digitalen Sender. Leider sind sie am nächsten Tag nicht mehr im Speicher. Vermutlich hängt das mit der automatisch vorgenommenen nächtlichen Aktualisierung zusammen, ich bin mir aber nicht sicher. Außerdem hat das Gerät kurze Aussetzer, die besonders beim Musikempfang (DELUXE MUSIC) auffallen. Dürfte eigentlich bei einem Gerät in dieser Liga nicht vorkommen.:confused: Das Empfangssignal ist übrigens gut.
    Leider bin ich kein großer Technik-Freak, vielleicht kann mir aber trotzdem ein "alter Hase" einen Tip geben. Ich wäre sehr dankbar.
     
  2. McPoldy

    McPoldy Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Philips 37PFL9903H im Netz Kabel BW

    jaja die Skandinavier,das haben die so gut versteckt weil sie nicht garantieren können das der empfang in allen Kabelnetzen funktioniert.

    das die Sender verschwinden ist eigentlich nicht normal,dürfte auch nix mit den Updates zu tun haben,denn die Sender sind ja weiterhin im Kabel drin der würde so warscheinlich nur neue dazu fügen aber nicht vorhandene löschen.

    sind denn nur die Digitalen Sender raus oder auch die Analogen,ich geh mal davon aus das das Teil ständig unter Strom steht.

    Den möglichen defekt des DVB-C Tuners bei Philips zu reklamieren wird schwierig da er ja offiziel keinen DVB-C Tuner hat,wenn auch der Analogtuner oder DVB-T Tuner betroffen ist dann per Telefon die Philips Servicehotline kontaktieren dann kümmern die sich drum.
    beim Aurea kommen die auch nach Hause.

    grüße McPoldy
     
  3. philambilight

    philambilight Neuling

    Registriert seit:
    21. Mai 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Philips 37PFL9903H im Netz Kabel BW

    Vielen Dank für die Antwort. Die analogen Sender waren immer noch da, während die digitalen verschwunden war. Liste wurde aktualisiert - so hieß es immer. Da passierte immer, als ich das Gerät im Standby-Modus übernachten lies. Seit ich den Fernseher nun ganz ausschalte, lässt er die digitalen Sender drin. So funzt es wenigstens seit 3 Tagen. Ich bin mir trotz excellentem Bild und einem ansprechenden Ambilight nicht sicher, ob ich das Teil wieder zurückgeben soll, weil mich der ganze unausgegorene High-Tec total nervt. Tausend verschiedene Normen, keine Komptibilität, weil jeder sich einen goldenen A..... verdienen will. Hauptsache die Leute konsumieren. Dazu allgemeine Verunsicherung mit geplanten neuen digitalen Sendeverfahren u.s.w. Ruft man die Philips-Hotline an, dann bekommt man von jedem Mitarbeiter eine andere Auskunft. Wie soll sich ein normaler Endverbraucher, der eigentlich nur in die Glotze schauen will, da noch zurecht finden? Vielleicht hänge ich doch wieder meinen alten Metz ran und akzeptiere die langen Köpfe durch die eingeschleifte veraltete Digitalbox. Dann hat es sich eben mit dem "Konsum". Das Fernsehprogramm wird durch die neue Kiste eh nicht besser. Kabel-BW wirft sukzessive die brauchbaren Sender raus und ersetzt diese durch Werbekanäle. Freilich kann man die meisten verbannten Kanäle wieder käuflich in Form eines Zusatzabos zurückkaufen. Aber nur wenn man will/kann !?:rolleyes:
     
  4. GoaSkin

    GoaSkin Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Philips 37PFL9903H im Netz Kabel BW

    Vielleicht einmal probieren, ob DVB-C mit einer nicht-skandinavischen Landeseinstellung möglich ist. Ich kenne mich zwar nicht genau aus, aber irgend etwas ist in Skandinavien leicht unterschiedlich. Darum baut Samsung von seinen Geräten eine spezielle Skandinavien-Version.
     

Diese Seite empfehlen